Bouleforum.de

Bouleforum.de (http://www.monsieurbernier.de/forum/index.php)
-   Allgemeine Diskussionen (http://www.monsieurbernier.de/forum/forumdisplay.php?f=6)
-   -   Länderpokal 2017 - Heerlen (http://www.monsieurbernier.de/forum/showthread.php?t=9452)

orth 24.02.2017 09:42

Länderpokal 2017 - Heerlen
 
Guten Tag liebe Freunde des gepflegten Kugelschubbsens :D

Da es hier in letzter Zeit ziemlich ruhig war (mit Ausnahme der Geschichte von KM) würde ich hier mal eine "Diskussion" zum Thema Länderpokal 2017 starten. Wen seht ihr als Favoriten? Wer hat evtl Aussenseiter Chancen? Bin mal gespannt auf eure Meinungen

Grüße

petankki 24.02.2017 21:54

AW: Länderpokal 2017 - Heerlen
 
Die ersten Drei werden BaWü, Hessen, NiSa - Reihenfolge offen.
��

Dauborner 25.02.2017 10:23

AW: Länderpokal 2017 - Heerlen
 
Mal einen Außenseitertipp:
Saarland, Rheinlandpfalz, NRW. In dieser Reihenfolge

DPV Präsident 25.02.2017 10:41

AW: Länderpokal 2017 - Heerlen
 
Alle falsch...Gruß aus Bayern

XBerg 27.02.2017 13:06

Länderpokal
 
Habe mir erlaubt hierzu eine Umfrage zu erstellen :)

Die Aufstellungen der Landesverbände, sofern sie vorliegen, findet man hier beim DPV.

Knut 01.03.2017 07:58

AW: Länderpokal 2017 - Heerlen
 
Ich bitte die Umfrage Anzupassen. Der Petanque Verband Rheinland-Pfalz ist mehr als die Region Pfalz :-)

stepyon 01.03.2017 09:24

AW: Länderpokal 2017 - Heerlen
 
Legt man die Ranglistenpunkte des DPV zugrunde, gewinnt ganz klar BaWü (1034) vor NRW (826) und NiSa (596). BaWü hat da für beide Herrenteams die Nase ganz vorn. Aber da WIR gleich zuerst die Ehre haben, wird BaWü wohl einen schlechten Start erwischen HARRHARR :zunge2:.

Aber zurück zum Thema... die Bayern sind noch ein kleines Fragezeichen, deren Neuzugänge bei den Herren1 kann man nicht bewerten, schau mir mal, wie die sich anstellen. Und NRW war vor kurzem auch schon in Heerlen zum Training, ich finde ja das ist unlauterer Wettbewerb, als wäre der LäPo sonst immer in Düsseldorf nicht schon genug :shocked:.

Aber wie dem auch sei, alles ist möglich, geiles Event, Attackeeee!!! :yeah:

XBerg 01.03.2017 22:01

AW: Länderpokal 2017 - Heerlen
 
Zitat:

Zitat von Knut (Mesaj 39308)
Ich bitte die Umfrage Anzupassen. Der Petanque Verband Rheinland-Pfalz ist mehr als die Region Pfalz :-)

Sorry für den Faux-Pas - das nächste Mal mache ich es richtig

Sauzieher 04.03.2017 18:59

AW: Länderpokal 2017 - Heerlen
 
Nach vier Runden NRW und Saar ungeschlagen vor Hessen, BaWü und NiSa. Aber viele Spitzenspiele kommen noch.

Seeehr einseitig in der dritten Runde:

BaWü - Nord - 13:2 - 13:1 - 13:2 - 13:4 - 13:0 - 5:0 - 65:9 - 1:0

http://deutscher-petanque-verband.de...derpokal-2017/

Sauzieher 05.03.2017 13:12

AW: Länderpokal 2017 - Heerlen
 
Berlin ist ohne Jugendmannschaft angetreten. Alle Spiele werden 13:7 für den jeweiligen Gegner gewertet.

Das macht nach acht Runden 8 x 7 = 56 Punkte - Der zweitbeste Wert für Berlin!

Senioren 1 haben ein Spiel 13:12 gewonnen und insgesamt 59 Punkte erzielt. Senioren 2, Frauen und Espoirs haben bei jeweils acht Niederlagen 47, 36 und 46 Punkte erspielt.

Wenn die Punkte für irgendwas Bedeutung hätten, dann wäre diese fiktive Punktevergabe ein völlig unhaltbares Dingen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de