Bouleforum.de

Bouleforum.de (http://www.monsieurbernier.de/forum/index.php)
-   Spielerportraits (http://www.monsieurbernier.de/forum/forumdisplay.php?f=54)
-   -   Portrait #3: Martin Beikirch (http://www.monsieurbernier.de/forum/showthread.php?t=976)

XBerg 17.02.2009 22:58

Portrait #3: Martin Beikirch
 
Name:
Martin Beikirch
Geburtsdatum:
7.9.52
Wohnort:
Berlin
Beruf:
Grafiker
Seit wann bist Du im Forum registriert?
schon ziemlich lange
Wie lautet Dein Nickname dort und was bedeutet er?
MBeikirch
Links- oder Rechtshänder?
Rechtshänder
Wann und wie hast Du angefangen Boule zu spielen?
ca. 1990 mit einem Koffer von IKEA den ich nach einem Frankreich Urlaub zu Weihnachten bekam.
Wie und wie oft trainierst Du?
Training durch spielen wenn ich Zeit habe
Deine Lieblingsposition?
Tireur
Deine beste Boule-Erinnerung?
Gewinn des Salatgartenturniers 2003 (hatte eigentlich Dienst und bin dann zum spielen überredet worden
Mal ganz aktuell, die diesjährige Hallencup Vorrunde – alle Mixte Spiele mit Hanni gespielt, alle 6 Spiele gewonnen.

Deine Kugeln?
z.Z. Unibloc
Deine bisherigen Clubs?
1. BC Kreuzberg
Dein Club für die Saison 2011?
1. BC Kreuzberg
Deine Lieblingsspielpartner?
Da gibt es ein paar...
Deine Ambitionen für 2011?
Erst mal im Hallencup in die Finalrunde kommen, vielleicht die DM 55+ spielen, in Travemünde mal gegen Quintais spielen.
Was denkst Du über das deutsche Pétanque?
Schwierige Zeiten: „Spitzensport“ und „normal Boule“ driften auseinander
Wie bewertest du die bisherige Entwicklung des Grand Prix d'Allemagne?
Sehr positiv, der GPdA hat sich zu einer echten Deutschland weiten Turnierserie entwickelt. Nach wie vor dringend gebraucht werden Menschen, die sich z. B. im Organisationskomitee engagieren.
Wie sieht die Zielsetzung bzw. die Perspektive des Grand Prix d'Allemagne aus?
Die Ziele findet ihr auf der GPdA Website, die Perspektive hängt auf längere Sicht davon ab, ob es gelingt überregionale Sponsoren zu gewinnen und eine Struktur zu finden, die es leichter macht weitere Helfer einzubinden.
Machst Du noch einen anderen Sport?
Laufen, Radfahren, Schwimmen

XBerg 19.12.2010 14:41

AW: Portrait #3: Martin Beikirch
 
aktualisiert für 2011 :)

Tina Kino 19.12.2010 15:21

AW: Portrait #3: Martin Beikirch
 
Ein dickes Kompliment an denjenigen, der das (obere) Photo geschossen hat, das ist Großartig!


Martin bringt durch seine Art angenehm Ruhe in's Spiel,
und die Gegnerkugeln werden meistens konsequent weggeschmettert, das hilft natürlich auch!


:grinning:

Krysztoff 19.12.2010 20:14

AW: Portrait #3: Martin Beikirch
 
Ein konsequentesten Tireur und auf jeden Fall ein toller Typ und prima Zeitgenosse!

McBoule 20.12.2010 10:07

AW: Portrait #3: Martin Beikirch
 
Bei der Geburtsangabe von Martin Beikirch steht "7.9.52" und bei der Altersangabe steht "Alter: 46 Jahre"? :confused:
Nicht dass ich Martin die Rückstufung ins Jugendliche gönnen würde oder den Tippfehler bei der Altersangabe überbewerten möchte, aber so schnell rast die Zeit nun doch nicht, obwohl dieses subjektive Empfinden mit der Zunahme des Alters expotential zunimmt!
Vielleicht bedeutet die Altersangabe aber auch: Wie alt man(n) sich bouletechnisch fühlt? :nene:

McBoule

McBoule 20.12.2010 10:24

AW: Portrait #3: Martin Beikirch
 
Oh Mann, da habe ich ja mal wieder Mist verzapft, die Altersangabe bezieht sich ja auf Xberg´s Alter! :stupid:
Was aber bleibt, ist das subjektive Empfinden, dass die Geschwindigkeit der Zeit mit der Zunahme des Alters expotential zunimmt!

McBoule

Krysztoff 20.12.2010 15:28

AW: Portrait #3: Martin Beikirch
 
Zitat:

Zitat von Krysztoff (Mesaj 23682)
Ein konsequentesten Tireur und auf jeden Fall ein toller Typ und prima Zeitgenosse!

Kopfsalat, soll natürlich "ein konsequenter Tireur" heissen!

Tina Kino 20.12.2010 15:31

AW: Portrait #3: Martin Beikirch
 
Ihr wisst schon, dass man seine Posts auch wieder editieren kann, oder?

McBoule 20.12.2010 15:50

AW: Portrait #3: Martin Beikirch
 
Zitat:

Zitat von Tina Kino (Mesaj 23699)
Ihr wisst schon, dass man seine Posts auch wieder editieren kann, oder?

Aber leider nur innerhalb eines gewissen Zeitrahmen!
--> http://www.monsieurbernier.de/forum/...iting_deleting
Wie lange dieser ist kann mit Sicherheit "XBerg" beantworten!

McBoule

Boulie 20.12.2010 16:00

AW: Portrait #3: Martin Beikirch
 
Ja der Martin das ist schon ein toller Typ:thumb:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de