Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.07.2009   #24
toniturek
Weltmeister
 
Registriert seit: 29.03.2009
Alter: 73
Beiträge: 471
Danke verteilt: 0
1 Danksagung in 1 Beitrag
toniturek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schießen Üben (Anfänger Frage)

Zitat:
Zitat von Golfer Beitrag anzeigen
Die vielen Tipgeber sollten sich mal selbst sehen, wenn sie auf eine Kugel in xy-Distanz oder auf eine Kugel auf- oder hinter einem Brett "werfen":

Körperhaltung, Standposition, Standstabilität, Armschwung, Handöffnung, Handgelenkbewegung und vieles mehr machen den Treffer aus.
Vieles mehr: Visualisierung des Zieles (Distanz und Richtung), körperliche Fitness, Teamgeschlossenheit, Siegeswille, Selbstbewußtsein, Erfahrung oder auch Unbekümmertheit.
Hy Golfer,
wieder jemand der auf bestimmte Kriterien setzt. Drei Dinge braucht der Mann/Frau. Ein wenig Talent, Übung und der Wille zum Schuß.
Es ist vollkommen uninteressant mit welcher Haltung, Armschwung, Handgelenkbewegung oder sonstigen Kinkerlitzchen ich die Kugel werfe, treffen muss ich, wenn nötig in Kugelstoßmanier.
Bei keiner Sportart die ich bis jetzt ausgeübt habe wurden soviel Vorgaben über den Bewegungsablauf oder die Haltung gemacht wie beim Boule.

Es waren nicht wenige, KK und Luftgewehrschießen ( 137 von 150 möglichen ), Fußball bis zur Landesliga, Handball eine Saison Kreisklasse (zu brutal) Schwimmen 100 m Brust Stadtmeister Duisburg (liegt lange zurück) Tischtennis bis heute ( 1. Kreisklasse ) Kegeln ( krieg heute noch den Bauern mit der kleinsten Kugel )

Reicht eigentlich.

Will sagen - jeder muss seinen Weg finden.

Schönen Gruß Dä Toni
__________________

toniturek ist offline   Mit Zitat antworten