Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.02.2018   #8
Detlef
Newbie
 
Registriert seit: 12.12.2015
Ort: Georgsmarienhütte
Alter: 55
Beiträge: 1
Danke verteilt: 0
0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
Detlef befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Reden und boule

Es ist oft nicht nur das Reden und auch nicht nur der Gegner.
Manchmal bringen einen auch die eigenen Mitspieler zur Verzweiflung.
Z.B. stehst du im Kreis und willst spielen und der Gegner/Mitspieler läuft immer noch kreuz und quer über den Platz und begutachtet das letzte Donnée und analysiert die letzte Kugel und das Bild, muss wissen welche Kugeln an 3,4, etc. liegen, Tippen mit den Füßen, wo du hinspielen sollst und wie, wedeln mit dem Lappen, welchen Weg du wählen sollst, welche Kugel denn nun zu schießen ist und welche unbedingt nicht zu treffen ist, und...und...und.
Dann stehen noch irgendwelche Leute dir direkt an der Pelle und unterhalten sich laut.
Du hast auch schon ausgeholt, da wird dir noch irgendeine vermeintlich wichtige Information zugerufen.
Und dann wird kommentiert und die ewig gleichen Sprüche gemacht,
als ob man selbst noch nie gespielt hätte und nicht weiß, ob eine Kugel gut oder nicht gut ist. Und dann wird immer gefragt, wieviel habt ihr noch, wieviele kommen noch, wessen Kugel ist das, wo ist meine?
Alle stehen um die Kugeln, keiner kann wirklich etwas sehen und jeder glaubt zu wissen, welche Kugel nah ist, aber keiner bückt sich zum Messen.
Dieses Boulegelaber bringt mich um und ich spiele dann auch deutlich schlechter, je mehr Sprüche gemacht werden.
Ich versuche das meist gänzlich zu ignorieren, was dann noch dazu führt, das ich gefragt werde, was los wäre, ob ich schlechte Laune hätte, weil ich ja nichts sage.
Am Thema Mentaltraining arbeite ich noch, ist glaube ich mein größtes Handicap.
Ich glaube, das ist schon ein ganz wichtiges Thema und neben einer wirklichen Regelkunde fehlt es vielen Spielern auch an der nötigen Bouleetikette.
Könnte man nicht irgendwie hierfür Regelverstöße einführen oder eine Platzreife fordern?
Detlef ist offline   Mit Zitat antworten