Bouleforum.de  

Zurück   Bouleforum.de > Boule-Themen > Spielerportraits

Spielerportraits Hier findet Ihr Spielerportraits von interessanten Boulespielern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2009   #1
XBerg
Boule-Gott
 
Benutzerbild von XBerg
 
Registriert seit: 19.07.2007
Ort: hamburg
Alter: 53
Beiträge: 1.791
Danke verteilt: 254
546 Danke erhalten in 230 Beiträgen
XBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz sein
XBerg eine Nachricht über MSN schicken
Boule Boulistenaute-Portrait #20: Dylan ROCHER "benji"

Name:
Dylan Rocher
Geburtsdatum:
17.12.91
Familienstand:
ledig
Wohnort:
Guierche (Sarthe)
Beruf:
Auszubildender
Seit wann bist Du bei Boulistenaute registriert?
10. Februar 2006
Wie lautet Dein Nickname dort und was bedeutet er?
benji - einfach so
Links- oder Rechtshänder?
Linkshänder
Wann und wie hast Du angefangen Boule zu spielen?
Ich habe im Alter von 3 Jahren dank meiner Eltern angefangen Boule zu spielen
Wie und wie oft trainierst Du?
Mittwochs im Club
Deine Lieblingsposition?
Schießer
Dein bestes Ergebnis?
Jugendweltmeister 2005, 2007
Deine beste Boule-Erinnerung?
Grenoble mit meinem Vater und Leboursicaud
Deine schlechteste Boule-Erinnerung?
Das Finale der französischen Meisterschaft Cadets in Nevers.

Deine Lieblingsspieler auf jeder Position?
Leger Mein Vater (Bruno Rocher), Radnic, Ledantec
Milieu Fazzino, Quintais, Loy, Robineau, Lacroix
Tireur Suchaud, Weibel, Miléi
Deine Lieblingsspielerin auf jeder Position?
Leger Schopp
Milieu Virebayre
Tireur Papon
Nationale Erfolge?
Jugend: 5mal Triplettemeister der Region Sarthe, 3mal Doublettemeister Sarthe, 3mal TàT Sarthe, 1mal Ligue Sarthe, 2mal Interligue Sarthe, französcher Meister Jugend Triplette 2008
Senioren: TàT - Meister 2006 der Region Sarthe, französischer Vizemeister TàT, Triplettemeister Sarthe, französischer Vizemeister Triplette 2007, Doublette - mixte Meister Sarthe 2007 u.2008, Doublettemeister Sarthe 2008, viele National - Turniere in Frankreich gewonnen

Deine Kugeln?
Boule noire 680g, 72mm
Deine bisherigen Clubs?
JSA Allonnes, Club Rocher Le Mans
Dein Club für die Saison 2009?
Club Rocher Le Mans
Deine Lieblingsspielpartner?
Hureau, Ledantec, Weibel, etc….
Mit wem würdest Du gerne mal spielen?
Suchaud

Dein Team für 2009?
Doublette: Papa
Triplette: Papa und Robineau
Deine Ambitionen für 2009?
Französischer Meister werden und die Masters gewinnen
Hast Du eine Boule-Anekdote zu erzählen?
Im Finale der französischen Meisterschaft Cadets in Nevers habe ich einen Schuss für Schluss auf 12m. Ich schieße knapp drüber. Meine Kugel fliegt aus der Bahn trifft hinten ein Betonklotz und kommt zurück ins Spiel und verschiebt unsere Kugel, die nicht markiert war. Ich habe fast dadurch verloren und dies war das erste Mal, wo ich meine Beherrschung verloren habe und außer mir war.

_______________________
Mit Genehmigung von Boulistenaute.com
Übersetzung von Gerrit Halbach
Zum Originalportrait in Französisch - klick!

Geändert von XBerg (22.02.2009 um 11:53 Uhr)
XBerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #2
CHATTARD
Milieu
 
Benutzerbild von CHATTARD
 
Registriert seit: 20.08.2017
Beiträge: 39
Danke verteilt: 0
0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
CHATTARD ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Boulistenaute-Portrait #20: Dylan ROCHER "benji"

Biografien haben nur einen Sinn, wenn sich jemand findet, der sie pflegt. Ich habe dazu zwar auch keine Lust. Aber bei Dylan Rocher tut das dann weh, wenn Portrait-Fragmente der Person einfach nicht gerecht werden.

Dylan Rocher ist mit seinen 26 Jahren ein absolutes Phänomen. Er lebt schon länger in der Region Var. Ich traf ihn im Oktober 2017 beim Training. Die französischen Jugendlichen nennen ihn "Gigant".

Warum?

2005 Weltmeister
(Malbec - Perret - Savin)

2007 Weltmeister
(Savin - Camacaris - Clere)

2006 Europameister
(Coutanson - Feltain - Malbec) + Präzisionsschuss

2008 Europameister
(Coutanson - Blaszczak - Moureaux Fontan)
Cadet Frankreich

2005 Champion
(Gueven Rocher - Ribemont)

2008 Französischer
Juniorenmeister (Gueven Rocher - Coutanson)

2009 Europameister
(Darodes - Feltain - Jacquet)

2011Europameister
(Coutanson - Feltain - Malbec)

2013 Europameister
(Amourette - Coutanson - Dauphant) *

2012: Triplette
(H. Lacroix - Die Boursicaud - Suchaud)

2011: Triplette
(Loy - Malbec - Puccinelli) + Präzision

2013: Triplette
(Feltain - Malbec - Radnic) + Präzision

2015: Triplette
(Loy - H. Lacroix - Hureau)

2017: Präzisionsschießen

2017: Triplette
(Quintais - H. Lacroix - Suchaud)

10 mal Champion von Frankreich : *

2011: Doublette (Robineau)

2012: Gemischte Doublette (C. Saunier)

2014:Kopf an Kopf

2015: Kopf an Kopf *

2016: Doublette (Henri Lacroix)

2017: Gemischte Doublette (C. Saunier)

2017: Triplette (S. Robineau - H. Lacroix)

2017: Doublette (Henri Lacroix)

Gewinner der Meister :
2011: Loy - Malbec - Puccinelli

2012: H. Lacroix - Die Boursicaud - Suchaud

2016: H. Lacroix - Die Boursicaud - Suchaud

Gewinner der Trophée des Villes :
2007: "Le Mans" (Bruno und Gueven Rocher - Robineau)

2012:"Nizza" (Suchaud - Montoro - Rizo)

2017: Gewinner des französischen Pokalwettbewerbs Draguignan

2013: Gewinner der World Games (H. Lacroix) *

2014: Gewinner der 1. Einzelwertung der Henri Bernard International Trophy

2007: Gewinner der Obut Trophy

2010: Weltrekord-Schütze mit 69 Punkten in Millau

Ausstellungsschießen "nach Team" : Co- Inhaber des Weltrekords schießen 1000 Bälle in 1 Stunde. Am 9. Juni 2016 in Béziers "879 Bécules Frappées " mit Stéphane Robineau , Jean-Michel Puccinelli, Philippe Quintais, Carlos Rakotoarivelo, Durk House , Claudy Weibel, Philippe Suchaud und Diego Rizzi.
*
Ligen:
47 Qualifikationen bei den Meisterschaften von Frankreich.
In der Jugend : 5-maliger Champion der Sarthe-Triplet, 3-mal Doublet, 3-mal TAT, 1 Liga, 2 mal Inter-Ligen.
Senioren :

2006 : Champion der Sarthe Tête à tête.

2007 : Champion der Sarthe Triplette (Vizemeister von Frankreich), Dublett und Dublett gemischt.

2008 : Champion der Sarthe Dublette und Mixed Dublette.

2009 : Ligameister Pays de Loire Triplette.

2010 : Ligameister Pays de Loire Head-to-Head, Dublette und Triplette.

2011 : Champion der Sarthe Doublette und Triplette.

2012 : Qualifiziert von der PACA-Liga für die französische Triplettemeisterschaft in Roanne (1/4 in Frankreich). Champion der Seealpen Kopf an Kopf und Dublett Mixed. Champion League PACA verdoppelt sich (1/4 in Frankreich) .

2013 : Champion des Dubletts Var (E. Bandini) und gemischtes Dublett (A. Ménard). Qualifiziert von der PACA-Liga für die Französischen Triplettemeisterschaften (Jacques und Joseph Molinas) und von Angesicht zu Angesicht .

2014 : Champion von Var Kopf an Kopf, Dublett (S. Robineau) und gemischtes Dublett (Saunier). Qualifiziert durch die PACA-Liga für die Französische Triplette-Meisterschaft (Philipson und "Vigo" Dubois).

2015 : Champion des Dubletts Var (Robineau).

2016 : Champion des Dubletts Var (H. Lacroix). Qualifiziert durch die PACA-Liga für die Französische Triplette-Meisterschaft (H. Lacroix und S. Robineau).

2017 : Vizemeister der Var-Triplette (S. Robineau und H. Lacroix) und qualifiziert für die französische Meisterschaft. Champion des gemischten Dubletts Var (C. Saunier).

Gewinner bei Millau :
2011: Kopf an Kopf

2012: Doublette (H. Lacroix)

2013: Doublette (Robineau)

2014: Triplette (H. Lacroix - Suchaud)

2015: Kopf an Kopf *

Gewinner von La Marseillaise : *
2010: ("Vigo" Dubois - Robineau)

2012: ("Vigo" Dubois - Robineau)

2013: ("Vigo" Dubois - Robineau)

2017: (Henri Lacroix - Robineau)

2008 : 6. in der nationalen Klassifikation (73 Punkte). Gewinner in Poitiers, La Roche sur Yon, der Goldschale von Genf, der Pfeil, Firminy, Roanne, Rosny Sous Bois und Tours.

2009 : 1. in der nationalen Klassifikation (126 Punkte). Gewinner bei Tours, Montlucon, Sète, Saint François Longchamps, La Baule, Pezenas, La Fleche, Ruoms, Sablé, Carmaux ...
Sieger des Schießwettbewerbs in Millau mit Europarekord (63 Punkte)

2010 : 5. in der nationalen Klassifikation (101 Punkte). Gewinner in Montlucon, Malataverne, Draguignan, La Marseillaise, Béziers, Porto Vecchio, Orange, Bar le Duc ...

2011 : Zweiter in der nationalen Klassifikation (112 Punkte). Gewinner in Bar le Duc, Tours, Paris-Normandie, Martigues, La Roche sur Yon , Sète, TAT Millau, Perols, Ile Rousse, Nizza ...

2012 : 1. in der Rangliste der Staatsangehörigen (177 Punkte). Gewinner in Bar le Duc, Rouen, Cannes Bocca, Eybens, La Marseillaise, Nyons, Nevers, Mondial de Millau ...

2013 : 2. in der Rangliste der Staatsangehörigen (149 Punkte). Gewinner in Caen, St. Pierre les Elbeuf, Martigues, Sassenage, Draguignan, Vals les Bains, La Marseillaise, Dijon, Mondial de Millau Dublette ...

2014 : 1. in der Rangliste der Staatsangehörigen (146 Punkte). Gewinner bei Andrézieux, Mende, Valréas, Espalion, World Millau Triplette, Roanne ...

2015 : 1. in der nationalen Klassifikation (154 Punkte). Gewinner in Millau, Andrézieux, Mende, Sète, Antibes, Draguignan, Bastia, Mondial de Millau Doublet, Nyons, Orange ...

2016 : 6. in der nationalen Klassifikation (117 Punkte). Gewinner in Cholet, Clermont-Ferrand, Ile-Rousse, Monaco, Millau (TàT) und der Mondial Dublette von Draguignan.

2017 : Zwanzigster im Ranking der Staatsangehörigen (xx Punkte). Gewinner in Montpellier, Gonfaron, Espalion und Millau (Triplette & TàT).

Quelle:
http://www.boulistenaute.com/modules...p?storyid=4760

Übersetzung:
Google Translate
CHATTARD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #3
Maxim
Milieu
 
Registriert seit: 17.05.2013
Beiträge: 44
Danke verteilt: 11
22 Danke erhalten in 9 Beiträgen
Maxim wird schon bald berühmt werdenMaxim wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Boulistenaute-Portrait #20: Dylan ROCHER "benji"

Ähmmm deine Begeisterung für Dylan in allen Ehren...

Frankreich würde wohl mit allen Top 50 Spielern Trip Weltmeister, weil das Niveau einer Weltmeistermeisterschaft eher bescheiden ist, das ist weitgehend so, wie wenn im Fussball Bayern München in der CL gegen Nikosia spielen würde...

Auch die Breite in der Spitze :-) in Frankreich ist mit Sicherheit in den letzten 20 Jahren dramatisch gesunken, Verlust von tausenden Lizenzen..

Daher ist und bleibt für mich Fazzino derjenige, dessen Erfolge mich am meisten beeindrucken...man schaue nur seine tete Bilanz bei den franzözischen Meisterschaften an, zu einer Zeit, da es dutzende Spieler auf dem Niveau gab, das ist m.E. Heute nicht mehr so... und in der absoulten Spitze tummeln sich seit fast 20 Jahren die gleichen, Quintas, Hurreau, Suchaud, Lacroix, Fazzino, Weibel... und das sagt eine Menge über das Niveau in der Breite der Spitze :-) da kommt wenig nach...Molinas, Rizzi und eben Dylan....

Geändert von Maxim (vor 2 Wochen um 15:57 Uhr)
Maxim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #4
CHATTARD
Milieu
 
Benutzerbild von CHATTARD
 
Registriert seit: 20.08.2017
Beiträge: 39
Danke verteilt: 0
0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
CHATTARD ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Boulistenaute-Portrait #20: Dylan ROCHER "benji"

Zitat:
Zitat von Maxim Beitrag anzeigen
Ähmmm deine Begeisterung für Dylan in allen Ehren...

... da kommt wenig nach...Molinas, Rizzi und eben Dylan....

Du unterschätzt den Eifer der Franzosen!!!

Von den 100 Besten der Französichen Rangliste sind 40! Spieler 30 Jahre alt oder jünger (Stand 01.11.2017):

Dylan ROCHER
17/12/1991
Sénior M
Abc Draguignan (83)

Joseph "tyson" MOLINAS
06/05/1999
Sénior M
Petanque Canuts (69)

Michel HATCHADOURIAN
28/09/1988
Sénior M
Abc Draguignan (83)

Kévin MALBEC
15/02/1989
Sénior M
Petanque Canuts (69)

Bengi RENAUD
27/04/1991
Sénior M
Abc Draguignan (83)

Richard FELTAIN
13/07/1987
Sénior M
Oleron Petanque Elite (17)

Angelo FALIMANANTSOA
Masculin
Madagascar (100)

Kevin PHILIPSON
09/03/1988
Sénior M
Boule Du Soleil (200)

Jean FELTAIN
22/05/1989
Sénior M
Pet De Loubeyrat (63)

Maison DURK
18/07/1986
Sénior M
Petanque Arlancoise (63)

Mickael BONETTO
11/05/1994
Sénior M
B Diplomate St Victoret (13)

Hariliva ANDRIANASOLO
Masculin
Madagascar (100)

Taratra RAKOTONINOSY
Masculin
Madagascar (100)

Sony BERTH
02/11/1999
Sénior M
Abc Draguignan (83)

Tafita ANDRIAMAHANDRY
Masculin
Madagascar (100)

Jessy TESSIER
20/11/1989
Sénior M
Esm Gonfreville L'orcher (76)

Tiana Laurens RAZANADRAKOTO
Masculin
Madagascar (100)

Jean-michel ANDRIANJAKA
Masculin
Madagascar (100)

Maminirina ANDRIANIRAINY
Masculin
Madagascar (100)

Radotiana RAJAOBELINA
Masculin
Madagascar (100)

Mahéfa RANDRIANARISON
19/07/1992
Sénior M
Usmc Les Clayes Ss Bois (78)

Angy SAVIN
27/03/1990
Sénior M
Petanque Canuts (69)

Jean Claude RANDRIAMAMPIONONA
Masculin
Madagascar (100)

Antoine NAVARRO
27/08/1992
Sénior M
B De Vitrolles Vitrolles (13)

Andritiana RAFALIMANANA
Masculin
Madagascar (100)

Médéric VERZEAUX
16/05/1995
Sénior M
Amis Pet Bourbon Lancy (71)

Diego RIZZI
20/09/1994
Sénior M
Italie (350)

David DOERR
06/05/1998
Sénior M
Petanque Alsace Lorraine (64)

Sébastien HEREDIA
21/02/1987
Sénior M
Carpentras Jbag (84)

Rocky RATQUEBER
28/05/1991
Sénior M
St Orens P C 0716 (31)

Mickael ROSATI
25/05/1991
Sénior M
Petanque Canuts (69)

Heri RATSIMBA
Masculin
Madagascar (100)

Jérémy DARODES
15/06/1987
Sénior M
Oleron Petanque Elite (17)

Basil JACKEL
22/09/1989
Sénior M
A Boccia Capicursina (201)

Gino DESLYS
11/12/2000
Junior M
B De Vitrolles Vitrolles (13)

Steeven CHAPELAND
03/08/1998
Sénior M
Petanque Romanaise (26)

Fernand 'kenzo' DUBOIS
24/08/1999
Sénior M
Petanque Canuts (69)

Patrick RAMAMINIRINA
Masculin
Madagascar (100)

Mickaël JACQUET
25/04/1987
Sénior M
U S Florentaise (18)

Quelle:
http://www.rankingspetanque.com/clas...entRKP2017.php
CHATTARD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #5
CHATTARD
Milieu
 
Benutzerbild von CHATTARD
 
Registriert seit: 20.08.2017
Beiträge: 39
Danke verteilt: 0
0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
CHATTARD ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Boulistenaute-Portrait #20: Dylan ROCHER "benji"

Zitat:
Zitat von Maxim Beitrag anzeigen
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil....
Zuerst lesen, dann denken, dann schreiben...

Zumindest wenn man über andere urteilt.....
Ich habe vorgelegt - und zwar nicht an die Sau, sondern direkt oben drauf; das habe ich bei Dylan gelernt.
CHATTARD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
boulistenauteportrait, dylan rocher, rocher

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boulistenaute-Portrait #234: Michel LOY "mimi77" XBerg Spielerportraits 0 22.02.2009 11:26
Boulistenaute-Portrait #284: Marco FOYOT "C13MF" XBerg Spielerportraits 0 21.02.2009 10:19
Boulistenaute-Portrait #247: Philippe QUINTAIS "DUCPH" XBerg Spielerportraits 0 20.02.2009 00:44
Fußball oder - "Geheime" Psycho-Couch für Volkes Seele? Klaus Kirchhof Allgemeines 4 13.02.2009 19:17
"Neue Leute braucht das Land" - Euer dpv."Neue Leu Klaus Kirchhof Allgemeines 0 10.02.2008 03:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de