Bouleforum.de  

Zurück   Bouleforum.de > Boule-Themen > Verbände und Verbandspolitik

Verbände und Verbandspolitik Diskussionen rund um den DPV und seine Landesverbände und deren Politik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.2016   #11
Sauzieher
Turniersieger
 
Registriert seit: 10.08.2009
Beiträge: 133
Danke verteilt: 24
51 Danke erhalten in 33 Beiträgen
Sauzieher wird schon bald berühmt werdenSauzieher wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Beitragssenkung für "Mitglieder ohne Lizenz" - Ein Signal in die falsche Richtung

Also "wir" sind im juristischen Sinn noch nicht einmal ein "ordentlicher" Verein, nur eine Gruppe Boule-Spieler.

Warum sollte es außerhalb unseres Ortes irgendjemand etwas angehen, wer außer den Spielern mit Lizenz sonst noch mehr oder weniger regelmäßig mit Kugeln in der Hand im Park steht? An einem anderen Wochentag steht an selber Stelle eine andere Gruppe Spieler, die alle nur an dieser Stelle aktiv sind.

Welchen Grund gibt es, dass Vereine in vier Landesverbänden insgesamt Hunderte und in drei Landesverbänden Dutzende "Mitglieder ohne Lizenz" an den Landesverband melden und Beiträge für sie bezahlen?
Sauzieher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016   #12
Otterberg
Europameister
 
Registriert seit: 20.01.2013
Alter: 50
Beiträge: 218
Danke verteilt: 28
71 Danke erhalten in 46 Beiträgen
Otterberg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOtterberg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Beitragssenkung für "Mitglieder ohne Lizenz" - Ein Signal in die falsche Richtung

Versteh ich nicht. Ihr seit juristisch gesehen kein Verein. Ich dachte nur im Bouleverband gemeldete Vereine können Spieler eine Lizenz bekommen.
Otterberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016   #13
Sauzieher
Turniersieger
 
Registriert seit: 10.08.2009
Beiträge: 133
Danke verteilt: 24
51 Danke erhalten in 33 Beiträgen
Sauzieher wird schon bald berühmt werdenSauzieher wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Beitragssenkung für "Mitglieder ohne Lizenz" - Ein Signal in die falsche Richtung

Zitat:
Zitat von Otterberg Beitrag anzeigen
Versteh ich nicht. Ihr seit juristisch gesehen kein Verein. Ich dachte nur im Bouleverband gemeldete Vereine können Spieler eine Lizenz bekommen.
Wir nennen uns Petanqueclub, so kennt uns der Verband.

Gespielt wird seit über 30 Jahren, eine Vereinsgründung war bisher nicht nötig.
Sauzieher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
beitragssenkung, falsche, mitglieder ohne lizenz, richtung, signal

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alte Ausgaben der "Pétanque International" (PI) und "au fer" im Angebot berlinboule Allgemeine Diskussionen 5 23.04.2010 11:41
Boulistenaute-Portrait #19: Bruno Rocher "daddy" - französischer Nationaltrainer Gerrit Spielerportraits 0 02.03.2009 20:47
Boulistenaute-Portrait #458: Daniel Voisin "dany87" (deutscher Nationaltrainer) Gerrit Spielerportraits 0 24.02.2009 10:02
"Innovationen" im dpv ohne ENDE? Klaus Kirchhof Verbände und Verbandspolitik 0 20.11.2008 06:00
"Neue Leute braucht das Land" - Euer dpv."Neue Leu Klaus Kirchhof Allgemeines 0 10.02.2008 03:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de