Bouleforum.de  

Zurück   Bouleforum.de > Boule-Themen > Verbände und Verbandspolitik

Verbände und Verbandspolitik Diskussionen rund um den DPV und seine Landesverbände und deren Politik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.2011   #1
Roderig
Olympiasieger
 
Benutzerbild von Roderig
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: münster
Alter: 48
Beiträge: 1.014
Danke verteilt: 167
1.193 Danke erhalten in 378 Beiträgen
Roderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes Ansehen
Roderig eine Nachricht über AIM schicken Roderig eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Neue Regeln nach Verbandstagsbeschluss 2011

Der ordentliche Verbandstag hat die Anträge der "SG Grillparzer" zum Thema „Platzreife bei Pétanque-Turnieren“ annähernd einstimmig angenommen. Lediglich ein Club aus dem Norden hat heftig gegen den Beschluss argumentiert, konnte sich aber nicht durchsetzen.

Demnach müssen nunmehr alle Vereine im Verband ihre Spielerinnen und Spieler in einer kostenlosen, vierstündigen Unterweisung durch den Landesverband zum Erwerb des Stempels „Platzreife“ in ihrer Lizenz verpflichten. Ab 2012 dürfen Spielerinnen und Spieler ohne diesen Stempel nicht mehr an offiziellen Meisterschaften, Liga-Spieltagen etc. teilnehmen.

Ab 2013 entfällt der Stempel, da vollständig neue Lizenzen ausgehändigt werden, die nur noch mit dem Nachweis der erfolgreichen Teilnahme am Lehrgang „Platzreife“ erlangt werden können.

Hand in Hand mit diesem zusätzlichen Ausbildungsnachweise gehen eine Reihe neuer Regeln, die entgegen der bislang üblichen Praxis der „Verwarnungen“ nunmehr nicht mehr das Regel verstoßende Team sanktioniert, sondern der jeweils anderen Mannschaft zwischen einem und drei zusätzliche Punkte bringt.

Neu geregelt ist der Nachweis der Punkte am Boden. Hier gilt ab 2012, dass die nicht spielende Mannschaft in der laufenden Partie ausschließlich das Bild am Boden studieren darf, wenn das gegnerische Team behauptet, der Punkt sei bei ihnen. Kontrollieren Spieler das Bild ohne den entsprechenden Hinweis des Gegners, bekommt dieser zwei zusätzliche Punkte am Ende der Aufnahme. Dies gilt auch für mehrfaches, unzulässiges Kontrollieren des Bildes. So kann es passieren, dass Mannschaft A 7:5 führt und nach einer Aufnahme zwei Punkte am Boden hat – aber trotzdem nach dieser Aufnahme 9:13 verliert, weil sie vier mal den „Stand der Dinge am Boden“ kontrolliert hat, ohne das Team B behauptet hat, den Punkt zu haben.

Neu geregelt ist auch das Verfahren mit Kugeln am Boden am Ende einer Aufnahme. Hier dürfen nur noch Kugeln aus dem Bild genommen werden, wenn Spieler aus Mannschaft A Spieler aus Mannschaft B hierzu auffordern. Weder darf ein Spieler oder Spielerin unaufgefordert eine Kugel entfernen oder bewegen, noch darf er dies aufgrund einer Aufforderung aus der eigenen Mannschaft tun. Verstöße hiergegen bedeuten zwei zusätzliche Punkte für das nicht Regel verstoßende Team.

Spieler werden für folgende Äußerungen für die jeweils nächsten zwei Aufnahmen aus dem Spiel genommen (beim Tet bedeutet dies jeweils 6 Punkte für den Gegner), die sie unmittelbar nach einer gegnerisch gespielten Kugel machen:
„Wieviele habt ihr noch?“
„Was kommt von Euch noch?“
„Und?“
„Wieso habt ihr nicht geschossen?“
„Wieso habt ihr nicht gelegt?“
„Schön!“
„Schade!“
„Pech!“
„Glück!“
„Jawoll!“


Über die Strafbarkeit nicht wörtlich geregelter Äußerungen entscheidet ein für jedes Mobiltelefon erhältlicher Thesaurus, den die Schiedsrichter ab 2013 mitführen müssen.

Weiterhin werden Spieler für mindestens ein lizenzpflichtiges Turnier oder einen Ligaspieltag gesperrt, die sich nach einer Partie, nach einem Ligaspieltag oder einem lizenzpflichtigen Turnier über einen Schiedsrichter beschweren, ohne dies auch schriftlich mit exakt derselben Reklamation beim Landesverband zu tun.

Abschließend geregelt ist nun auch die Sanktion, wenn Kugeln gemessen werden, die schlechter als 15 mm im Vergleich zur gemessenen Kugel sind. Innerhalb einer Partie bedeutet der erstmalige Vorgang einen zusätzlichen Punkt für die gegnerische Mannschaft, im Wiederholungsfall bekommt der Gegner jeweils zwei weitere Punkte.

Neben der Steigerung der sportlichen Qualität verspricht sich der Landesverband durch diese neuen Regelungen auch eine Beschleunigung der Abläufe bei offenen Qualifikationsturnieren. In einer Fallstudie wurde nachgewiesen, dass aufgrund der neuen Sanktion „Punkte für den Gegner bei Fehlverhalten“ von 110 Partien bei der Bezirksmeisterschaft Triplette 2010 in Westfalen ca. 40 Spiele vor dem Ende der ersten Aufnahme 13:0 gewonnen gewesen wären.
__________________
Komm doch!

Geändert von Roderig (27.02.2011 um 17:03 Uhr)
Roderig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011   #2
einenanderwaffel
Newbie
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1
Danke verteilt: 0
2 Danke erhalten in 1 Beitrag
einenanderwaffel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Regeln nach Verbandstagsbeschluss 2011

ernsthaft.. habt ihr eigentlich total einenanderwaffel?
einenanderwaffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011   #3
TschoTscho
Milieu
 
Benutzerbild von TschoTscho
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Stuttgart
Alter: 30
Beiträge: 27
Danke verteilt: 18
9 Danke erhalten in 6 Beiträgen
TschoTscho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Regeln nach Verbandstagsbeschluss 2011

Haha man weiß es nicht....
TschoTscho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011   #4
Josef Gossling
Tireur
 
Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 72
Danke verteilt: 76
45 Danke erhalten in 23 Beiträgen
Josef Gossling wird schon bald berühmt werdenJosef Gossling wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Neue Regeln nach Verbandstagsbeschluss 2011

Endlich mal glasklare Regeln für die Praxis. Vergessen wurde allerdings:

Wer beim Abschreiten der Distanz (Kreis - Sau) um mehr als 15 cm falsch misst, bekommt einen Punkt abgezogen.
Josef Gossling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011   #5
Roderig
Olympiasieger
 
Benutzerbild von Roderig
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: münster
Alter: 48
Beiträge: 1.014
Danke verteilt: 167
1.193 Danke erhalten in 378 Beiträgen
Roderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes Ansehen
Roderig eine Nachricht über AIM schicken Roderig eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Neue Regeln nach Verbandstagsbeschluss 2011

Punkte abziehen geht nicht - dann dauern die Partien zu lange und im schlimmsten Fall sind wir irgendwann nicht mehr mediengerecht! Weißt Du, was da an Sponsorengeldern auf dem Spiel steht - hallo?!?

@"einenanderwaffel": Kommst Du ursprünglich vom Hammerwerfen? Das entsprechende Leistungszentrum ist ja inzwischen auch ein sehr großes Boulodrôme...



http://m.youtube.com/index?desktop_u...&v=Ypc3INN8ilU
__________________
Komm doch!
Roderig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011   #6
Boulio
Weltmeister
 
Benutzerbild von Boulio
 
Registriert seit: 15.03.2010
Alter: 68
Beiträge: 453
Danke verteilt: 123
519 Danke erhalten in 221 Beiträgen
Boulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Neue Regeln nach Verbandstagsbeschluss 2011

@roderig

Nur der Vollständigkeit halber:
Du hast vergessen, zu erwähnen, dass nach der neuen Regel beide Teams zum Studieren des Bodenbilds und zum Aufheben der Kugeln am Ende der Aufnahme sich nur im Gänsemarsch bewegen dürfen. Dies soll verhindern, dass die Teams beim breitseitigen Laufen vorhandene Löcher einebnen. Das Ganze erfolgt im Reissverschlußsystem, der älteste Spieler des führenden Teams hat das Recht des ersten Schritts.Bei Punktegleichstand wird gelost.
Boulio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011   #7
Roderig
Olympiasieger
 
Benutzerbild von Roderig
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: münster
Alter: 48
Beiträge: 1.014
Danke verteilt: 167
1.193 Danke erhalten in 378 Beiträgen
Roderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes Ansehen
Roderig eine Nachricht über AIM schicken Roderig eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Neue Regeln nach Verbandstagsbeschluss 2011

...wobei nicht mit einer Münze gelost werden darf, weil die ja beim runterfallen ein neues Loch machen könnte oder ein vorhandenes verändert!

__________________
Komm doch!
Roderig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011   #8
Lutz
Tireur
 
Benutzerbild von Lutz
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 67
Danke verteilt: 3
17 Danke erhalten in 11 Beiträgen
Lutz wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Neue Regeln nach Verbandstagsbeschluss 2011

Ich denke, es sollte auch mit Aussetzen bestraft werden, wer zur Planierung des Geländes einen Bodenrüttler einsetzt. Diese Regel gilt natürlich nicht für ehemalige Deutsche Meister.
Lutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011   #9
Roderig
Olympiasieger
 
Benutzerbild von Roderig
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: münster
Alter: 48
Beiträge: 1.014
Danke verteilt: 167
1.193 Danke erhalten in 378 Beiträgen
Roderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes Ansehen
Roderig eine Nachricht über AIM schicken Roderig eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Neue Regeln nach Verbandstagsbeschluss 2011

Für ehemalige und amtierende Deutsche Meister gelten sowieso keine Regeln - wo kommen wir denn da hin?!?

Gleiches gilt für WM-Teilnehmer, Nordsee-Cup-Teilnehmer, EM-Teilnehmer, DPV-Funktionäre, Sieger in Groß-Gerau, Travemünde, Düsseldorf, München, Bacharach, Berlin, Ensdorf, Schwetzingen, Darmstadt ...
__________________
Komm doch!
Roderig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011   #10
Boulio
Weltmeister
 
Benutzerbild von Boulio
 
Registriert seit: 15.03.2010
Alter: 68
Beiträge: 453
Danke verteilt: 123
519 Danke erhalten in 221 Beiträgen
Boulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Neue Regeln nach Verbandstagsbeschluss 2011

Es kommt noch mehr auf uns zu!
Neueste empirische Feldstudien im Bereich der Ballistik unter Beteiligung des Pentagons sowie des Vatikans haben ergeben, dass katholische rechtshändische Tireure auf der nördlichen Erdhalbkugel ballistisch eindeutig im Vorteil sind. Dies hängt mit der Erdrotation zusammen. Bei dem dadurch entstehenden Drehmoment erhalten die Kugeln einen zusätzlichen Drall der in Verbindung mit der bei Katholiken vorwiegend zu beobachtenden Rechtstendenz in der Summe zu einem unzulässigen Gesamtdrehmoment führt. Südlich des Äquators heben sich die Effekte aufgrund des gegenläufigen Drehmoments auf und bleiben daher unwirksam.
Diese neuen Erkenntnisse erklären auch die seitherige Dominanz der Spieler aus BaWü, Frankreich, Spanien usw.
Es steht bisweilen noch offen, inwieweit dies zu einer Regeländerung führt, bei der dann die Teams pro nichtkatholischem Mitspieler ein bis zwei Bonuspunkte erhalten werden.
Warten wir ab, wie sich die Verbände entscheiden werden!
Boulio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
2011, regeln, verbandstagsbeschluss

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HPV 26.02.2011: Anmeldung zur Hessenliga 2011 RSS Newsposter Nachrichten aus den Landesverbänden und dem DPV 0 26.02.2011 19:41
Saarbergleute nach Ibbenbüren mliw Allgemeine Diskussionen 0 17.01.2010 23:25
Brandaktuell – Regeln zum Wurfkreis MBeikirch Allgemeine Diskussionen 21 20.10.2008 11:21
"Neue Leute braucht das Land" - Euer dpv."Neue Leu Klaus Kirchhof Allgemeines 0 10.02.2008 03:03
Unklare Regeln - Fragen zu Gelände & Wurfkreis Klaus Kirchhof Allgemeine Diskussionen 7 05.10.2007 20:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de