Bouleforum.de  

Zurück   Bouleforum.de > Boule-Themen > Allgemeine Diskussionen

Allgemeine Diskussionen Allgemeine Diskussionen, die Euch rund um das Boule-Spiel bewegen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2017   #1
nero
Vorleger
 
Registriert seit: 24.10.2016
Beiträge: 12
Danke verteilt: 0
0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
nero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Altersoffener Elitekader?

Beim DPV gilt ja der Grundsatz, SpielerInnen nur in den ihrem Alter entsprechenden Auswahlteams einzusetzen. Der DPV ist nun bei der Damen-WM von seinem Credo abgewichen und hat mit Luzie Beil eine U23-Spielerin für die ausgefallene und ursprünglich nominierte Senioren-A-Kaderspielerin Indra Waldbüßer eingesetzt. Mit gutem Erfolg, wie sich herausstellte. Es gibt Stimmen, die fordern, daß das Alter bei der Aufstellung einer Elite-Senioren-Mannschaften Männer oder Frauen keine Rolle spielen sollte, daß also im Extremfall auch Minimes und Veterans ganz oben miteinander in einem Team spielen. Soll Luzie Beils Einsatz bei der Senioren-WM eine Ausnahme bleiben oder haltet Ihr einen offenen Elitekader generell für sinnvoller? Wie sehen beispielsweise Euere A-Kader fem. und mask. aus?
nero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017   #2
CHATTARD
Milieu
 
Benutzerbild von CHATTARD
 
Registriert seit: 20.08.2017
Beiträge: 39
Danke verteilt: 0
0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
CHATTARD ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Altersoffener Elitekader?

Die aktuell gültige Classification habe ich als Screenshot angehängt (aus 2012).

Sie wurde vom F.F.P.J.P. für die Saison 2017 erläutert.

Link:
https://www.ffpjp.org/portail/images...ation_2017.pdf

Weicht der DPV davon ab? Oder möchtest Du davon abweichen? Wie ist Dein Beitrag zu verstehen? Ich kenne "nur" die französischen Regeln.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2455.JPG (129,5 KB, 14x aufgerufen)
CHATTARD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017   #3
nero
Vorleger
 
Registriert seit: 24.10.2016
Beiträge: 12
Danke verteilt: 0
0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
nero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Altersoffener Elitekader?

Danke für den Aufwand, aber die Definition von Elite war nicht die Frage, die ist von Verband zu Verband sowieso verschieden. Ich wollte einfach nur wissen, ob der Verband bei einer Seniors-WM generell auch Minimes, Juniors oder Espoirs einsetzen sollte, wenn deren Leistung stimmt. A-Kader ohne Altersbeschränkung ganz einfach.
nero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017   #4
winti
Europameister
 
Registriert seit: 23.01.2009
Ort: Winterthur
Alter: 60
Beiträge: 210
Danke verteilt: 43
312 Danke erhalten in 108 Beiträgen
winti ist ein wunderbarer Anblickwinti ist ein wunderbarer Anblickwinti ist ein wunderbarer Anblickwinti ist ein wunderbarer Anblickwinti ist ein wunderbarer Anblickwinti ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Altersoffener Elitekader?

Ja. Sollte er. Junge, die zu den besten im Land gehören (und das in der Klasse der «Aktiven» beweisen), sollen auch in den Kader aufgenommen werden. Ein bisschen Druck von unten kann den alten Platzhirschen nur guttun.
winti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
altersoffener, elitekader

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de