Bouleforum.de  

Zurück   Bouleforum.de > Boule-Themen > Spielerportraits

Spielerportraits Hier findet Ihr Spielerportraits von interessanten Boulespielern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2009   #1
Gerrit
Turniersieger
 
Registriert seit: 05.09.2008
Alter: 33
Beiträge: 153
Danke verteilt: 5
132 Danke erhalten in 33 Beiträgen
Gerrit ist ein sehr geschätzer MenschGerrit ist ein sehr geschätzer MenschGerrit ist ein sehr geschätzer MenschGerrit ist ein sehr geschätzer Mensch
Boule Portrait #14: Klaus Mohr

Name:
Klaus Mohr
Geburtsdatum:
12.04.1947
Familienstand:
verheiratet
Wohnort:
Hamburg
Beruf:
Künstler
Seit wann bist Du im Forum registriert?
Nicht registriert Anmerkung: Registriert am 4. März 2009!
Links- oder Rechtshänder?
Rechtshänder
Wann und wie hast Du angefangen Boule zu spielen?
1972 bei einer 3monatigen Rund-ums-Mittelmeer-Tour mit VW-Bus einen Sack mit 12 Kugeln gefunden! 1. Turnier 1980 in Freiburg. Hab in den 80ziger Jahren so ziemlich alles gelesen, was über Pétanque geschrieben wurde (vor allem in Frankreich). Seit Anfang der 80er Jahre lebe ich in Hamburg und Südfrankreich. Mein Spiel wurde in Frankreich geprägt.
Wie und wie oft trainierst Du?
Trainiere nach meinen eigenen Vorstellungen, die ich in den letzten Jahren als Trainer entwickelt habe. Trainiere am liebsten alleine auf einem Platz ohne andere Spieler. Partien spielen ist kein Training für die Technik! Für das Taktik-Training mache ich im Winterhalbjahr 2-3 Spiele die Woche mit guten Spielern - auch gerne um Geld. Diese sogenannten Funspiele sind mir ein Graus. 3-4 Wochen vor großen Turnieren trainiere ich täglich 2 Stunden.
Ich gestalte mein Training so, dass ich alles trainiere. Ich versuche ein „kompletter“ Spieler zu sein !

Deine Lieblingsposition?
Ich mag‘s gern von hinten ! Nein im Ernst, Lieblingspositionen verändern sich mit den Jahren. Bin deutscher Meister als Tireur geworden, hab bei den WMs und DMs oft in der Mitte gespielt und finde mich jetzt im letzten Drittel meines Lebens als Vorleger wieder. Ganz wichtig für mein Spiel, egal auf welcher Position: Ich fühle mich wohl, wenn ich das Spiel führen kann und die Taktik bestimmen kann. Meine Lieblingsposition ist „Milieu“!
Dein bestes Ergebnis?
Nun da wären die 8 deutschen Meistertitel über einen Zeitraum von 22 Jahren. Auch der Gewinn von Doublette + Triplette im Jahr 1994 und vor allem der 5. Platz bei der WM in Essen 1996. Denn das war ein echter 5. Platz, da wir noch gegen die 3 anderen Viertelfinalverlierer gewonnen haben und somit das beste Ergebnis aller Zeiten für den DPV geholt haben mit meinen Mitspielern Christian Hempel und Tino Capin. Bin gespannt, ob dieses Ergebnis in nächster Zukunft getoppt werden kann durch das Erreichen des Halbfinales einer WM.
Deine beste Boule-Erinnerung?
Zu viele, um eine hervorzuheben!
Deine schlechteste Boule-Erinnerung?
Keine wichtige, um sie hervorzuheben!
Deine Lieblingsspieler?
Mein Lieblingsspieler ist Michel Loy. „Denn das ist einer der Eier hat“. Der sympathischste Spieler bleibt für mich Roger Capeau!
Deine Kugeln?
Hab alles gespielt, bin aber immer wieder auf „Boule noire“ zurückgekommen; habe eine Abneigung gegen harte Kugeln
Deine bisherigen Clubs?
Zu viele, um alle zu nennen
Dein Club für die Saison 2009?
BC Tromm
Deine Lieblingspartner?
Habe immer gerne mit Malte Berger gespielt!

Dein Team für 2009?
Doublette: Joao Fernandes
Triplette: Matthias Uhl, Jörg Born
Doublette Mixte: Konnte ich noch nie spielen, da ich zu der Zeit immer im Sommerurlaub bin!
Deine Ambitionen für 2009?
Ich versuche meine Leidenschaft zu behalten!
Was denkst Du über das deutsche Pétanque?
Meine Gedanken werde ich hier nicht verraten, aber ein Stichwort, was ich mir wünschen würde, fällt mir vielleicht ein:
Professioneller (was Spielerverhalten angeht, was Schiris angeht, man sieht sie in Frankreich nicht, was Terrains betrifft).
Wenn es in Mode kommt auf solchen Terrains zu spielen, wie in der Halle Osterholz oder auch wie beim Bundesliga Spieltag 2008 in Hanau, dann macht das keinen Spaß mehr, der Wert einer mit aller Raffinesse gelegten Kugel ist im Verhältnis zum „weglutschen“ gleich Null (Beispiele für gute Böden gibt es: Boulehalle Hamburg, Bacharach, Durmersheim, Rastatt draußen etc.). Irgendein Parkplatz ist besser geeignet als die meisten Boulodromes.
Was das Trainingsverhalten in den Clubs angeht: Einfach bei anderen Sportarten abgucken.
Der letzte Punkt ist nicht ganz ernst gemeint:
Mehr nationales Selbstwertgefühl zeigen und nicht überall (den Komplex gegenüber Frankreich ablegen) französische Begriffe und Turnierankündigungen zu verwenden. Einen „Grand Prix du Nord du Printemps“ muss man nicht so nennen. „Wasserspiele“ ginge doch auch!

Machst du einen anderen Sport?
Hab mein Leben lang Sport gemacht und versuche mich weiterhin fit zu halten, bin 4-5 mal pro Woche im Studio, trainiere Ausdauer und mache ein bisschen Muskelaufbau sowie Stretching. Im Sommer Fahrrad fahren und laufen.
Weitere Kommentare?
Wahrscheinlich habe ich wieder irgendjemandem auf die Füße getreten!

Geändert von XBerg (16.12.2009 um 17:59 Uhr)
Gerrit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2009   #2
Marius
Turniersieger
 
Benutzerbild von Marius
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 184
Danke verteilt: 52
70 Danke erhalten in 22 Beiträgen
Marius sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMarius sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Marius eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Portrait #14: Klaus Mohr

Zitat:
Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
Professioneller (was Spielerverhalten angeht, [...]
Marius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2009   #3
OOSTERMANN
Weltmeister
 
Benutzerbild von OOSTERMANN
 
Registriert seit: 19.07.2007
Ort: Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland
Alter: 51
Beiträge: 470
Danke verteilt: 132
47 Danke erhalten in 35 Beiträgen
OOSTERMANN wird schon bald berühmt werdenOOSTERMANN wird schon bald berühmt werden
Cool AW: Portrait #14: Klaus Mohr

Zitat:
Zitat von marius Beitrag anzeigen
......... .........

.
__________________
Liebe Grüße ...

OOSTERMANN


Die Wahrheit liegt an der Sau - aber nicht mehr lange!
OOSTERMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009   #4
XBerg
Boule-Gott
 
Benutzerbild von XBerg
 
Registriert seit: 19.07.2007
Ort: karlsruhe
Alter: 54
Beiträge: 1.797
Danke verteilt: 254
546 Danke erhalten in 230 Beiträgen
XBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz sein
XBerg eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Portrait #14: Klaus Mohr

und was wollt ihr uns jetzt mit den smileys und punkten sagen?

leute, kommentare sind ja schön, aber bitte sagt doch auch etwas sinnvolles - danke
__________________
XBerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009   #5
Golfer
Europameister
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 228
Danke verteilt: 214
92 Danke erhalten in 48 Beiträgen
Golfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGolfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Portrait #14: Klaus Mohr

Der Mann beschreibt ja ausführlich, wie er trotz fragwürdiger sozialer Kompetenz und geringem Talent Meistertitel erringen konnte.
Oder lag es an seinen Mitspielern ???

Davon unabhängig: er hat das Spiel begriffen und er versteht wovon er spricht. Dafür Respekt.

Aufgrund seiner internationalen Erfahrung ist ihm natürlich klar, dass er in Deutschland alles gewinnen kann.
So scheißen sich talentierte Spieler reihenweiße in die Hosen, wenns gegen Mohr geht. Selbst Schiedsrichter sollen sich schon davon geschlichen haben. Das gehört zum Spiel, laut Mohr.
Tendenz abnehmend ?
Golfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009   #6
XBerg
Boule-Gott
 
Benutzerbild von XBerg
 
Registriert seit: 19.07.2007
Ort: karlsruhe
Alter: 54
Beiträge: 1.797
Danke verteilt: 254
546 Danke erhalten in 230 Beiträgen
XBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz sein
XBerg eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Portrait #14: Klaus Mohr

Zitat:
Zitat von Golfer Beitrag anzeigen
Der Mann beschreibt ja ausführlich, wie er trotz fragwürdiger sozialer Kompetenz und geringem Talent Meistertitel erringen konnte.
und woher kommt Deine Kompetenz, diese beiden Dinge zu beurteilen?

Wenn Du so etwas in den Raum stellst, solltest Du Deine Meinung auch begründen. Sonst ist es nur heiße Luft.
__________________
XBerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009   #7
Golfer
Europameister
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 228
Danke verteilt: 214
92 Danke erhalten in 48 Beiträgen
Golfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGolfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Portrait #14: Klaus Mohr

Alles nur heiße Luft, sonst wäre ich ja kein Anonymer.

Wenigstens das Positive sollte stehen bleiben:

Davon unabhängig: er hat das Spiel begriffen und er versteht wovon er spricht. Dafür Respekt.

Seine soziale Kompetenz und sein Talent wären doch mal was für ne Umfrage ?

Geändert von Golfer (05.03.2009 um 01:30 Uhr) Grund: 13:0
Golfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009   #8
Klaus Kirchhof
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 957
Danke verteilt: 0
32 Danke erhalten in 22 Beiträgen
Klaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKlaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Portrait #14: Klaus Mohr

Zitat:
Wahrscheinlich habe ich wieder irgendjemandem auf die Füße getreten!
Das wolln wir doch hoffen! - Grüß` dich Klaus!
Aus meiner Sicht gibt es zuwenige Beine, die "auftreten". Aufe Füße. So richtig! Das es durch die ganze Republik schreit, wie jetzt z.B. im Radsport. Scharping. Ein Rad-Faller der Spitzenklasse,also der der Rad-Faller. Was hat ein Rad-Faller im Deutschen Rad-Fahrer Bund zu suchen? Genau. Gar nichts. Wie bei uns. Im de pe ve. Was haben dort Menschen zu suchen, die mit Mühe einen Apfel auf einen Schrank legen können bzw. die eine Kugel fassen wie andere eine Kehle quetschen + abdrehn, jedenfalls in actionsfilmen.

Klaus Mohr, der gottseibuns der deutschboule - Turnierszene über Jahrzehnte bis heute, wie hier zu lesen, hat mehr für den Pétanquesport in Deutschland geleistet als alle Funktiionsinhaber im de pe ve bis heute. - Schickt die Scharpings in die Wüste, dort müssen sie zeigen, ob sie treten können.

Ein - wichtiger - Anhaltspunkt ist: Unterscheiden lernen!!! Ein anderer: unterscheiden zwischen: einer Person (genauer: der WAHR-NEHMUNG einer Person) und dem, was eine Person äußert, von sich gibt, argumentiert (Trennung von sinnlicher Wahrnehmung und auditiver Informationsaufnahme. WOW! > JAU!!!)

Lernprozeß: Kein/kaum ein deutscher Boulespieler konnte/kann sich so fit halten auch über 4 Turniertage wie Klaus Mohr. Kaum/kein deutscher Boulespieler hat sich derart "reingehängt" in die Sportart. Kaum/kein deutscher Boulespieler hat sich ein derartiges positiv wie neagtiv IMAGE aufgebaut wie K.M. Und Gegner verarscht. Intellektuelle wie pseudopsychische Überlegenheit (als Psychologische Kriegsführung von Eberhardt Kirchhoff ins deutschboule eingeführt) demonstriert. Von Mitspielern profitiert, wie z.B. Valentin "Francis" Koffi und Malte Berger (WM Info K.M.: Wir haben mit einem Golfplatz aufgemacht. Wie jetzt? Golfplatz??? Na ja, Malte schoß 18 Löcher in Folge.).

Pétanque in der Province, ähhh, Pétanque in der Provence! - Eine ERSTE Adresse. Bis heute. Schauen - Schoppen - Schießen.

Der MOHR hat seine Schuldigkeit, allerdings, in Deutschland, noch nicht zu ENDE gebracht. >>> Noch kann "der" Mohr nicht gehn. Noch nicht!

Da sind noch zu viele Füße, die zu treten sind, so daß sie endlich sich bequemen, wegzutreten.

Ohne Koffi kein Mohr. Mohr Koffi!!! Please.

Neue Sicht

Ich habe ein Gerstenkorn
Auf meiner Brille.
Behalten Sie es im Auge,
Hat der Arzt gesagt.

Geändert von Klaus Kirchhof (05.03.2009 um 04:57 Uhr)
Klaus Kirchhof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009   #9
Marius
Turniersieger
 
Benutzerbild von Marius
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 184
Danke verteilt: 52
70 Danke erhalten in 22 Beiträgen
Marius sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMarius sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Marius eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Portrait #14: Klaus Mohr

Zitat:
Zitat von XBerg Beitrag anzeigen
und was wollt ihr uns jetzt mit den smileys und punkten sagen?
ist nicht eindeutig?
Marius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009   #10
XBerg
Boule-Gott
 
Benutzerbild von XBerg
 
Registriert seit: 19.07.2007
Ort: karlsruhe
Alter: 54
Beiträge: 1.797
Danke verteilt: 254
546 Danke erhalten in 230 Beiträgen
XBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz seinXBerg kann auf vieles stolz sein
XBerg eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Portrait #14: Klaus Mohr

Zitat:
Zitat von Marius Beitrag anzeigen
ist nicht eindeutig?
ein warum wäre schön

gleiches gilt auch für golfer. deine anonymität ist mir wurscht, hat ja nichts mit dem inhalt deines posts zu tun

Zitat:
Die Nettiquette

6. Grafiksmileys (Emoticons) und sonstige Sonderbefehle sind nur als Betonung zu verwenden, zum Beispiel wenn Du jemanden ansprichst und seinen Namen hervorhebst oder du deine Stimmung ausdrücken willst. Bitte verwende diese Mittel sparsam!

9. Jeder kann eine kontroverse Meinung haben und diese auch vertreten. Wenn Du kontrovers diskutierst, begründe Deine Meinung. Du wirst bei einem Beitrag

„Das Turnier ist doof“

wenig Verständnis erhalten. Besser wäre ein Posting wie dieses

„Ich habe bei diesem Turnier nach der Quadrage 3 Stunden auf das nächste Spiel warten müssen. Hinzu kommt, dass ich nach eine halben Stunde warten noch nicht mal mehr ein Würstchen am Grill kaufen konnte – es war alles ausverkauft und das um 13 Uhr! Das Turnier ist doof“

da es die eigene Meinung begründet.
__________________
XBerg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
klaus mohr, portrait

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klaus K Klaus Kirchhof Who is Who 3 25.02.2009 20:00
Klaus K. vs. Milw Klaus Kirchhof Boxring 8 16.01.2009 04:56
Klaus K. vs Bouler Klaus Kirchhof Boxring 5 17.04.2008 02:12
Klaus und Erdogan kleine Kugel Allgemeines 0 12.02.2008 23:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de