Bouleforum.de  

Zurück   Bouleforum.de > Boule-Themen > Allgemeine Diskussionen

Allgemeine Diskussionen Allgemeine Diskussionen, die Euch rund um das Boule-Spiel bewegen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2018   #1
kleineffe
Newbie
 
Registriert seit: 19.08.2018
Alter: 44
Beiträge: 2
Danke verteilt: 0
0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
kleineffe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Bin neu und etwas verwirrt bezüglich Kugelkauf

Liebe Leute,


bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.
Komme aus Stuttgart, 44 Jahre alt, und nachdem wir nun zum achten Mal einen sehr schönen Urlaub in der Bretagne auf einem sehr familären Campingplatz verbracht haben, auf welchem wir die Ehre haben mit den "Alteingesessen" täglich mit Boule spielen zu dürfen, möchten meine Frau und ich uns von unseren Discounter Kugel verabschieden.
Wir planen daher Wettkampf zugelassenen Kugeln an zu schaffen, allerdings erstmal ohne Vereinsbetritt.

Nach etwas Suche, bin ich nun aber verwirrt, da zur Bestimmung der Kugelgröße unterschiedliche Ansätze angeboten werden:


1) Obut Kugelberater --> Messung Mittelfingerspitze bis Ende Mittelfinger in Richtung Handwurzel
2) Mittelfingerspitze bis Ende Handwurzel
3) Ein Ligaspieler (allerdings eher so Bezirksklasse vergleichbar beim Fussball), sagte Mittelfingerspitze bis Daumenspitze messen


Ich bin nun wie geschrieben etwas verwirrt, was nun stimmt.

Alle anderen Tipps, beim Fachhändler kaufen etc. habe ich gelesen, und auch verstanden, allerdings möchte ich diesem nicht zwingend seine Zeit stehlen, und dann, weil es günstiger ist, bzw. das Modell in Frankreich bestellt wird, woanders nicht kaufen.


Über zahlreiche konstruktive Antworten würde ich mich freuen.


Lg kleineffe
kleineffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018   #2
si0397
Turniersieger
 
Registriert seit: 25.12.2011
Ort: Essen
Alter: 50
Beiträge: 191
Danke verteilt: 261
118 Danke erhalten in 67 Beiträgen
si0397 ist ein sehr geschätzer Menschsi0397 ist ein sehr geschätzer Menschsi0397 ist ein sehr geschätzer Menschsi0397 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Bin neu und etwas verwirrt bezüglich Kugelkauf

Moinsen


Gute Entscheidung, also das mit dem Kugelkaufen.


Geht doch mit Euren Aldikugeln zu dem ein oder anderen Turnier. Neben Spaß und Erfahrung steht da dann oft ein Händler rum und der hat auch sonne Handgrößenschablone dabei.



Wenn Du ihm dann keine Kugel abkaufst, hast Du ihm wenigstens keine Zeit gestohlen, weil der steht eh da rum...


Schöne Grüße
si0397 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018   #3
Roderig
Olympiasieger
 
Benutzerbild von Roderig
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: münster
Alter: 49
Beiträge: 1.041
Danke verteilt: 167
1.193 Danke erhalten in 378 Beiträgen
Roderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes Ansehen
Roderig eine Nachricht über AIM schicken Roderig eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Bin neu und etwas verwirrt bezüglich Kugelkauf

Hallo Kleineffe,

dafür gibt es aber nun mal Fachhändler, dass die Dich beraten. Und wenn Du dann auch noch die Kugeln bei dem Experten kaufst, riskierst Du, bis zu 10% mehr zu zahlen, als beim billigsten Online-Anbieter.

Nehmen wir mal die OBUT Match, eine recht brauchbare Anfänger-Kugel. Die kostet beim Fachhändler rund 100,– Euro. ("Rund" passt an der Stelle gut, gell? Eine eckige Variante gibt es nämlich gar nicht… ;-)

Wie auch immer: Online kannst Du die wahrscheinlich für 90,– Euro kaufen.

So eine Kugel spielst Du mindestens 3 Jahre – wenn Du nicht dem weit verbreiteten Boulisten-Wahn verfällst, dass ausbleibender Erfolg an den Kugeln liegen muss.

Angenommen, Du spielst im Schnitt zwei mal pro Woche, dann kommst Du auf 300 Einsätze Deiner Fachhändler-Kugeln.

Das heißt, jedesmal, wenn Du die Kugeln spielst, kostet Dich das 0,03 Euro zusätzlich, weil Du die beim Fachhändler gekauft hast.

Wenn Du mit dieser Belastung leben (besser gesagt: spielen) kannst, dann unterstütze doch auch Du den Fachhandel. Ohne ist nämlich blöd...

Viele Grüße,

Christoph
__________________
Komm doch!
Roderig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018   #4
kleineffe
Newbie
 
Registriert seit: 19.08.2018
Alter: 44
Beiträge: 2
Danke verteilt: 0
0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
kleineffe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bin neu und etwas verwirrt bezüglich Kugelkauf

Hallo zusammen,


erst mal vielen Dank für die beiden Antworten.
Für meinen Kugelsatz werde ich der Empfehlung von Roderig folgen und bei einem Fachhändler kaufen, mir geht nicht um ein paar Euro mehr.
Bezüglich den Kugeln für meine Frau ist dies schwierig in so fern, dass diese sich in die rose farbenen Kugeln von Boule blue verliebt hat. Diese finde ich bis dato kaum bei einem Fachhändler, genau gesagt nur 1 mal bisher und dann als derzeit nicht lieferbar. Über Boule blue selber sind diese bestellbar, wenn auch mit Lieferzeit versehen, ganz klar.
Dies bringt vielleicht noch etwas Licht in meine Anfrage an Euch.


Viele Grüße
kleineffe
kleineffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018   #5
Roderig
Olympiasieger
 
Benutzerbild von Roderig
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: münster
Alter: 49
Beiträge: 1.041
Danke verteilt: 167
1.193 Danke erhalten in 378 Beiträgen
Roderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes Ansehen
Roderig eine Nachricht über AIM schicken Roderig eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Bin neu und etwas verwirrt bezüglich Kugelkauf

Dann frag wegen der Boule Bleue doch mal bei Jürgen Albers nach – schönen Gruß von mir ...

http://www.aufer-shop.de/ki.php/la-boule-bleue-14.html
__________________
Komm doch!
Roderig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2018   #6
Boule-Segler
Newbie
 
Registriert seit: 02.07.2017
Ort: auf meinem Schiff im Mittelmeer 😎
Alter: 50
Beiträge: 7
Danke verteilt: 14
2 Danke erhalten in 1 Beitrag
Boule-Segler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bin neu und etwas verwirrt bezüglich Kugelkauf

Bei ihm kauf ich auch ausschliesslich.
Allerdings hat LBB im Moment Betriebsferien. Da kann es sein, dass es etwas dauert....
Boule-Segler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018   #7
MBeikirch
Boule-Gott
 
Benutzerbild von MBeikirch
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: Berlin
Alter: 66
Beiträge: 2.909
Danke verteilt: 542
515 Danke erhalten in 248 Beiträgen
MBeikirch kann auf vieles stolz seinMBeikirch kann auf vieles stolz seinMBeikirch kann auf vieles stolz seinMBeikirch kann auf vieles stolz seinMBeikirch kann auf vieles stolz seinMBeikirch kann auf vieles stolz seinMBeikirch kann auf vieles stolz seinMBeikirch kann auf vieles stolz seinMBeikirch kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Bin neu und etwas verwirrt bezüglich Kugelkauf

Zitat:
Zitat von kleineffe Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,


erst mal vielen Dank für die beiden Antworten.
Für meinen Kugelsatz werde ich der Empfehlung von Roderig folgen und bei einem Fachhändler kaufen, mir geht nicht um ein paar Euro mehr.
Bezüglich den Kugeln für meine Frau ist dies schwierig in so fern, dass diese sich in die rose farbenen Kugeln von Boule blue verliebt hat. Diese finde ich bis dato kaum bei einem Fachhändler, genau gesagt nur 1 mal bisher und dann als derzeit nicht lieferbar. Über Boule blue selber sind diese bestellbar, wenn auch mit Lieferzeit versehen, ganz klar.
Dies bringt vielleicht noch etwas Licht in meine Anfrage an Euch.


Viele Grüße
kleineffe
Les boules roses en acier au carbone sont recouvertes d'un vernis rose qui s'atténue à l'usage, elles nécessitent entretien par huilageEntretien par huilage après chaque partie,
utiliser une huile fine courante type WB40 ou 3 en1..

Das heißt grob übersetzt, dass sich die rosa Farbe genauso abspielt wie schwarze oder blaue bei den anderen Kugeln.
__________________
Augen auf und durch …
MBeikirch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018   #8
Theolu
Europameister
 
Registriert seit: 14.05.2011
Ort: Luzern, Schweiz
Beiträge: 346
Danke verteilt: 135
155 Danke erhalten in 87 Beiträgen
Theolu ist ein sehr geschätzer MenschTheolu ist ein sehr geschätzer MenschTheolu ist ein sehr geschätzer MenschTheolu ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Bin neu und etwas verwirrt bezüglich Kugelkauf

Zitat:
Zitat von MBeikirch Beitrag anzeigen
Das heißt grob übersetzt, dass sich die rosa Farbe genauso abspielt wie schwarze oder blaue bei den anderen Kugeln.
Stimmt, oder noch genauer: Bei Boule Bleue ist das afaik wirklich nur ein Schutzlack (eine Art Verpackung).
Damit versaust du ein paar Partien lang das Terrain und deine Hände.
Am Ende bist du froh, wenn der Mist runter ist (Kann man auch mit Nitroverdünner beschleunigen).

Schwarze Kugeln wie Match+ behalten ihre Farbe etwas länger, aber irgendwann sind alle blank.

Die Rosa Kugeln sind eher was für die Vitrine.

Geändert von Theolu (22.08.2018 um 14:25 Uhr)
Theolu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bezüglich, kugelkauf, verwirrt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine etwas andere Zählart Otterberg Allgemeine Diskussionen 2 05.01.2015 09:00
DPV Ein etwas anderes Arbeitstreffen RSS Newsposter Nachrichten aus den Landesverbänden und dem DPV 0 19.05.2013 13:30
DPV Ein etwas anderes Arbeitstreffen RSS Newsposter Nachrichten aus den Landesverbänden und dem DPV 0 07.05.2013 15:10
Augen auf beim Kugelkauf LuigiAix Allgemeine Diskussionen 0 21.03.2013 17:18
Informationspolitik BPV NRW bezüglich Kaderangelegenheiten Philipp Allgemeine Diskussionen 14 06.03.2011 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de