Bouleforum.de  

Zurück   Bouleforum.de > Boule-Themen > Allgemeine Diskussionen

Allgemeine Diskussionen Allgemeine Diskussionen, die Euch rund um das Boule-Spiel bewegen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2017   #11
Daniel Klein
Europameister
 
Benutzerbild von Daniel Klein
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Mannheim
Alter: 48
Beiträge: 361
Danke verteilt: 629
226 Danke erhalten in 90 Beiträgen
Daniel Klein ist ein LichtblickDaniel Klein ist ein LichtblickDaniel Klein ist ein LichtblickDaniel Klein ist ein LichtblickDaniel Klein ist ein LichtblickDaniel Klein ist ein Lichtblick
Standard AW: Neue Regeln - Was ist Eure Meinung dazu?

Kann mir mal jemand erläutern, wo jetzt da die Änderung sein soll? (alt: Art 20 neu: Art 21) abgesehen von der Anpassung der Formulierung wg. nur einem Sauwurf.
Der vom Schiedsrichter abgesegnete Toilettengang fiel noch nie unter die Minutenregel und wird das auch in Zukunft nicht tun.
__________________
--
PC-Bouletten Mannheim - Daniel Klein
http://www.pc-bouletten.de
Daniel Klein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017   #12
Dauborner
Milieu
 
Registriert seit: 19.08.2010
Alter: 69
Beiträge: 32
Danke verteilt: 53
29 Danke erhalten in 12 Beiträgen
Dauborner wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Neue Regeln - Was ist Eure Meinung dazu?

Artikel 32 DISZIPLIN:

"Kein Spieler darf sich....."

Daraus folgt: Ein Spieler darf sich mit Erlaubnis des Schiedsrichters vom Spielfeld entfernen. z.Bsp.Toilettengang

Aber: "In keinem Fall unterbricht die Abwesenheit das laufende Spiel..."

Daraus schließe ich: Die Minutenregel gilt auch bei erlaubter Abwesenheit.
__________________
Wo Dauborner drauf steht, ist auch Dauborner drin.
Dauborner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017   #13
Lilli
Tireur
 
Registriert seit: 28.05.2014
Beiträge: 73
Danke verteilt: 17
39 Danke erhalten in 24 Beiträgen
Lilli sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLilli sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLilli sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Neue Regeln - Was ist Eure Meinung dazu?

Jo, den Pinkelpausen-Passus fand ich auch -ääääähhhh- merkwürdig

Aber für mich viel wichtiger:


Artikel 10: Veränderung des Spielgeländes

"...Jedoch darf der Spieler, der sich darauf vorbereitet zu spielen, oder ein Spieler seiner Mannschaft ein Loch schließen, das durch eine davor gespielte Kugel entstanden ist.
Bei Nichtbeachtung voran stehender Bestimmungen, insbesondere aber im Falle des Aufbereitens des Bodens vor einer zu schießenden Kugel, ziehen sich die Spieler die im Kapeitel "Disziplin" in Artikel 35 vorgesehenen Maßnahmen zu."

OK, wie bisher nur 1 Loch pro Wurf....soweit, klar....

Aber: was jetzt? Darf ich nun vor einem Schuß auch ein Loch schließen oder nicht?

Wenn ja: wenn das Loch nunmal knapp vor der Kugel ist, die ich schießen will, ist das dann "aufbereiten des Bodens"? und so die "kleinen Tireur-Rituale" wie z.B. mit der Fußspitze vor der fremden Kugel aufzutippen (nach dem Motto "DU bist gleich weg")...ist das auch "Aufbereiten des Bodens"?

Wenn nein: und was passiert nun, wenn ich mich darauf vorbereite zu legen, ich mach ein Loch zu....dann meint mein Spielpartner "ey, mach'n Schuß, die muss da weg". Darf ich dann nicht schießen, weil ich ja ein Loch zugemacht habe?

hab gerade viele Fragezeichen auf der Stirn....

Geändert von Lilli (24.01.2017 um 20:15 Uhr)
Lilli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017   #14
rswo
Turniersieger
 
Registriert seit: 24.03.2014
Beiträge: 122
Danke verteilt: 61
33 Danke erhalten in 16 Beiträgen
rswo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärerswo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Neue Regeln - Was ist Eure Meinung dazu?

Wie Leo und Daniel richtig schreiben - es hat sich eigentlich regeltechnisch nichts geändert.
Wir können aber alle super genaue, wortgetreue Schiris auf den Plan bringen darüber nachzudenken wie sie den Text jetzt auslegen könnten...
Ich glaube der Gang wird die Ausnahme bleiben und von allen vernüftigen Menschen (Gegnern und Schiris) nicht sanktioniert sondern, wie bisher, einfach erlaubt werden.
rswo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017   #15
Sauzieher
Turniersieger
 
Registriert seit: 10.08.2009
Beiträge: 140
Danke verteilt: 24
51 Danke erhalten in 33 Beiträgen
Sauzieher wird schon bald berühmt werdenSauzieher wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Neue Regeln - Was ist Eure Meinung dazu?

Zitat:
Zitat von rswo Beitrag anzeigen
Man kann alles übertreiben - hoffen wir mal, dass der vernünftige Menschenverstand und ANSTAND den anderen Spielern gegenüber nicht auf der Strecke bleibt. Blödmänner und A....r wird es wie immer überall geben, sie dürfen halt nur nicht überhand nehmen.

Wir hatten kürzlich ein Super Melée in einem Biergarten. Der Organisator hatte angekündigt, dass er die Spiele an- und abpfeifen wird. Geht doch ein Spieler bei klarer Führung in die Gaststätte rein, um zu fragen, wann er denn rauskommt, um abzupfeifen . . .
Sauzieher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017   #16
Knut
Vorleger
 
Registriert seit: 30.12.2013
Alter: 46
Beiträge: 15
Danke verteilt: 0
10 Danke erhalten in 6 Beiträgen
Knut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Regeln - Was ist Eure Meinung dazu?

@Dauborner: Ich habe davon schon gehört, aber selbst noch nicht erlebt. Ob jetzt ein Toilettengang ärgerlich ist, möchte ich nicht kommentieren. Ich gehe vom guten im Menschen aus und wenn mein Gegner sagt er muss mal, soll er gehen. Wenn ich das Spiel verliere und dann sage die waren ja auf Toilette und deswegen habe ich verloren, sollte ich mir Gedanken machen …

@Lilli: Es ist immer noch die leidliche Diskussion, was ist „ein Loch zumachen“ und was ist „Aufbereiten des Bodens“. Ein Schuss ist auch nicht anderes als ein Wurf und damit darf vorher ein Loch zugemacht werden, aber nicht planieren. Mit dem kleinen Tireur-Ritual ist es zweischneidig. Man könnte es auch als planieren betrachten und damit als aufbereiten des Bodens.

Hat man eigentlich schon irgendwas gehört, ob der DPV sich äußert wie bestimmte Sachen ausgelegt werden?
Knut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017   #17
winti
Europameister
 
Registriert seit: 23.01.2009
Ort: Winterthur
Alter: 61
Beiträge: 210
Danke verteilt: 43
312 Danke erhalten in 108 Beiträgen
winti ist ein wunderbarer Anblickwinti ist ein wunderbarer Anblickwinti ist ein wunderbarer Anblickwinti ist ein wunderbarer Anblickwinti ist ein wunderbarer Anblickwinti ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Neue Regeln - Was ist Eure Meinung dazu?

Es ist wie immer: gesunder Menschenverstand vor Schiedsrichter. Und ein bisschen Respekt und Anstand auf dem Platz, dann gehts schon. Auch mit dem Pinkeln, schlimmstenfalls.
Was aber tatsächlich ein Problem ist: Wir werden höchstwahrscheinlich weniger interessante Spiele auf knapp 10 m sehen als bisher. Beispiel: Ich werfe das Zäpfli (aus taktischen Gründen) auf lang. Saudumm: Es bleibt auf 10.20 liegen. Gegner legt zurück auf 6.20.
Beim nächsten Mal versuche ich es noch einmal. Aber etwas vorsichtiger. Schweinchen auf 8 m. Naja.
Zum Glück liebt der Gegner ja das Spielen auf kurz. Also muss ich hoffen, dass er die Sau mal auf 5.90 schmeißt, bis ich mal auf richtig lang spielen kann...
Mit anderen Worten: Es wird immer um die sieben bis acht Meter gespielt. Falls nicht, droht der Gegner die Taktik zu bestimmen. Und das erfüllt mich nicht grad mit viel Begeisterung.
winti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017   #18
trollinger
Europameister
 
Benutzerbild von trollinger
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 244
Danke verteilt: 40
182 Danke erhalten in 83 Beiträgen
trollinger ist einfach richtig netttrollinger ist einfach richtig netttrollinger ist einfach richtig netttrollinger ist einfach richtig netttrollinger ist einfach richtig nett
Standard AW: Neue Regeln - Was ist Eure Meinung dazu?

Volle Zustimmug @winti! Deshalb hätte man die Sache mit dem Sauwurf gleich ganz konsequent machen sollen: Das Team, das die letzte Aufahme (oder den ersten Wurf) gewinnt, legt das Schweinchen an eine beliebige Stelle, an der es regelgerecht ist.
__________________
Fanny soit qui mal y pense
trollinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017   #19
Sauzieher
Turniersieger
 
Registriert seit: 10.08.2009
Beiträge: 140
Danke verteilt: 24
51 Danke erhalten in 33 Beiträgen
Sauzieher wird schon bald berühmt werdenSauzieher wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Neue Regeln - Was ist Eure Meinung dazu?

Zitat:
Zitat von winti Beitrag anzeigen
Es ist wie immer: gesunder Menschenverstand vor Schiedsrichter. Und ein bisschen Respekt und Anstand auf dem Platz, dann gehts schon. Auch mit dem Pinkeln, schlimmstenfalls.
Was aber tatsächlich ein Problem ist: Wir werden höchstwahrscheinlich weniger interessante Spiele auf knapp 10 m sehen als bisher. Beispiel: Ich werfe das Zäpfli (aus taktischen Gründen) auf lang. Saudumm: Es bleibt auf 10.20 liegen. Gegner legt zurück auf 6.20.
Beim nächsten Mal versuche ich es noch einmal. Aber etwas vorsichtiger. Schweinchen auf 8 m. Naja.
Zum Glück liebt der Gegner ja das Spielen auf kurz. Also muss ich hoffen, dass er die Sau mal auf 5.90 schmeißt, bis ich mal auf richtig lang spielen kann...
Mit anderen Worten: Es wird immer um die sieben bis acht Meter gespielt. Falls nicht, droht der Gegner die Taktik zu bestimmen. Und das erfüllt mich nicht grad mit viel Begeisterung.

Und wenn zwei Mannschaften doch darauf aus sind, möglichst kurz bzw. lang zu spielen, weil die jeweiligen Chancen recht unterschiedlich sind, wird womöglich in manchen Spielen häufiger gemessen als bisher?

Bisher: Erster Wurf wahrscheinlich zu lang laut Abschreiten, okay, ich mach nochmal, bevor ich erst den Meter hole. Zweiter Versuch 9,40 Meter, gut ist.

Neu: Wurf wahrscheinlich zu lang, aber verdammt, der Gegner legt sie auf 6,20 Meter, wenn er kann - Nicht freiwillig! Das wird gemessen, vielleicht sind es ja doch nur 9,95 Meter.
Sauzieher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2017   #20
Roderig
Olympiasieger
 
Benutzerbild von Roderig
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: münster
Alter: 49
Beiträge: 1.041
Danke verteilt: 167
1.193 Danke erhalten in 378 Beiträgen
Roderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes AnsehenRoderig genießt hohes Ansehen
Roderig eine Nachricht über AIM schicken Roderig eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Neue Regeln - Was ist Eure Meinung dazu?

Ach, was sind wir - Gott sein Dank - alle gesegnet mit fähigen Schiedsrichtern, die entscheiden. Unvorstellbar, dass solche Diskussionen wie hier zukünftig auf dem Platz stattfinden sollen..
__________________
Komm doch!
Roderig ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
meinung, regeln

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Politische Meinung des DPV Präsidenten OOSTERMANN Verbände und Verbandspolitik 15 07.01.2017 11:08
Neue Regeln nach Verbandstagsbeschluss 2011 Roderig Verbände und Verbandspolitik 50 24.12.2014 18:01
Fragen zu den Pétanque-Regeln des DPV summe Allgemeine Diskussionen 27 16.05.2014 16:43
Brandaktuell – Regeln zum Wurfkreis MBeikirch Allgemeine Diskussionen 21 20.10.2008 11:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de