Bouleforum.de  

Zurück   Bouleforum.de > Boule-Themen > Allgemeine Diskussionen

Allgemeine Diskussionen Allgemeine Diskussionen, die Euch rund um das Boule-Spiel bewegen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2008   #1
Klaus Kirchhof
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 957
Danke verteilt: 0
32 Danke erhalten in 22 Beiträgen
Klaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKlaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Typische Sportverletzungen - Warum deutschboule kein Sport ist!

Eigentlich wollte ich was über Evolutionsforschung schreiben und "moderne" Wissenschafts-IDEOLOGIEN und deren Sehnsüchten, am Beispiel der von meiner Zeitung immer freihaus gelieferten NEUESTEN Forschungs-Schweinereien!!!???
Zitat:
http://www.fr-online.de/in_und_ausla...kt-in-3-D.html
Spinnen
Geschlechtsakt in 3 D
VON FRAUKE HAß
(...)
Schockgefrostet

Anhand faszinierender Mikro-Computertomographie-Aufnahmen untersucht er den Geschlechtsakt der Grünen Huschspinne (Micrommata virescens) und der australischen Riesenkrabbenspinne Holconia. Jäger schildert, wie die kopulierenden Spinnen dazu während der Paarung - die bis zu elf Stunden dauern kann - schockgefroren wurden. Die entscheidenden Körperteile werden dann gefriergetrocknet und elektronisch durchleuchtet. "So erhält man eine Schnittserie, ohne das Objekt zu zerstören" - auch für den Laien faszinierende dreidimensionale An- und Einsichten.
(...)
Also, das OBJEKT wird zwecks ZERSCHNEIDENS gefrostet und dadurch nicht ZERSTÖRT. toll ... Was wird aus den SPINNEN? Wie dingsbums in Starwars ohne Verluste wieder zusammengeklebt und verlustfrei an Leib&Leben aufgetaut? Laufen die dann weiter?
WAS passiert `paar Jahrtausende weiter mit UNS, wenn die Spinnen und andere Insekten uns schockgefrieren, zerschneiden und elektronisch skannen?
SO viele Fragen.

Ich war beim deutschboule.
Also, ich wähle mal einiges aus von dem, was es an sporttypischen Verletzungen im SPORT so gibt. QUELLE: Jürgen Weineck: Sportanatomie. 18. überarbeitete und erweiterte Auflage im Spitta Verlag, 2008
Jürgen Weineck, Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc., ist einer der bedeutendsten Sportwissenschafter Deutschlands und weltweit.

Fußball: Muskelzerrungen-Muskelfaserrisse
Tennis: Sportschulter-Tennisellbogen-Meniskus- und Außenbandverletzungen
Golf: Muskuläre Defizite (Manager - und Kriminellensportart. Anmerkung von K.K.) (...) führen (...) zu (...) Überlastungsschäden wie "Golfer's back pain", "Golferellbogen", "Golferschulter".
Bowling: Bowlingfinger-Bowlingellbogen-Bowlinghüfte. (Letzteres wie beim Kegeln.Anmerkung K.K.))

---

deutschboule: Säuferleber-Raucherbein-Arroganzsyndrom wg. Cokain-Psychiartrie wg. unkontrollierter Betäubungsmitteleinnahme-Blauäugigkeit wg. totaler UNKENNTNIS des Intern. Reglements

Darum wird es nichts mit ZUKUNFT Sport im dpv Deutschland. Deutschboule hat keine Zukunft, weil: deutschboule hat nicht einmal SPORTTYPISCHE VERLETZUNGS Merkmale.

Geändert von Klaus Kirchhof (31.10.2008 um 03:48 Uhr)
Klaus Kirchhof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2017   #2
kwg
Vorleger
 
Benutzerbild von kwg
 
Registriert seit: 29.01.2014
Alter: 82
Beiträge: 22
Danke verteilt: 2
3 Danke erhalten in 3 Beiträgen
kwg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unglücklich Sportverletzungen als Beweis?

Natürlich kann sich jeder Mensch Späße erlauben.
Warum sollte man nicht anhand der Diagnose "Säuferleber" zwanghaft den Schluss ziehen, das Boule spielen bilde dafür die kausale Ursache.
Ich wage angesichts der Pseudo - Zitiererei die Behauptung, die Psyche des Menschen und seine Suchtneigung spielten eine gewisse Rolle. Wenn das arme Wesen als Träger der Säuferleber auch noch "Boule" spielt, dann ist es um das "Deutsche-Boule" wahrlich schlecht bestellt.
Sorry: Nicht nachvollziehbarer Quatsch.
kwg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2017   #3
Sauzieher
Turniersieger
 
Registriert seit: 10.08.2009
Beiträge: 140
Danke verteilt: 24
51 Danke erhalten in 33 Beiträgen
Sauzieher wird schon bald berühmt werdenSauzieher wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Sportverletzungen als Beweis?

Zitat:
Zitat von kwg Beitrag anzeigen
Natürlich kann sich jeder Mensch Späße erlauben.
Warum sollte man nicht anhand der Diagnose "Säuferleber" zwanghaft den Schluss ziehen, das Boule spielen bilde dafür die kausale Ursache.
Ich wage angesichts der Pseudo - Zitiererei die Behauptung, die Psyche des Menschen und seine Suchtneigung spielten eine gewisse Rolle. Wenn das arme Wesen als Träger der Säuferleber auch noch "Boule" spielt, dann ist es um das "Deutsche-Boule" wahrlich schlecht bestellt.
Sorry: Nicht nachvollziehbarer Quatsch.

Sorry: Du hast nicht nachvollziehbaren Quatsch völlig unnötig aus den tiefsten Tiefen dieses Diskussionsforums nach oben geholt.
Sauzieher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2017   #4
kwg
Vorleger
 
Benutzerbild von kwg
 
Registriert seit: 29.01.2014
Alter: 82
Beiträge: 22
Danke verteilt: 2
3 Danke erhalten in 3 Beiträgen
kwg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Sportverletzungen als Beweis?

Ebenfalls: Sorry,
aber wenn Du bitte die Historie dieses Gezwitschers zu den Ursprüngen bis zu "Mars" verfolgst, wirst Du entdecken, dass ich bisher Antworten auf die Aggression von "Mars" vermisst habe.
Nicht ich bin der Auffassung, "Boule ist kein Sport", sondern der Schöpfer dieser Hypothese: "Mars". Der bin nicht ich.
Gott sei Dank hat nun Xephone eine gebildete, sachdienliche, Antwort zu dem Vorurteil gegeben. Damit möchte ich mich noch befassen.
kwg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
deutschboule, sport, sportverletzungen, typische

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Re: - mix oder: Kein SINN nirgends?!!! Klaus Kirchhof Allgemeines 0 29.08.2008 03:54
Doping und kein Ende Klaus Kirchhof Allgemeine Diskussionen 0 03.06.2008 15:46
deutschboule sucht den SUPER-WK Klaus Kirchhof Allgemeine Diskussionen 4 31.05.2008 02:30
Lob dem deutschboule+sein forum Klaus Kirchhof Allgemeines 1 20.04.2008 22:08
warum boule? Krysztoff Allgemeine Diskussionen 7 12.09.2007 12:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de