Bouleforum.de  

Zurück   Bouleforum.de > Boule-Themen > Verbände und Verbandspolitik

Verbände und Verbandspolitik Diskussionen rund um den DPV und seine Landesverbände und deren Politik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2008   #1
Referent Freilosen
Tireur
 
Benutzerbild von Referent Freilosen
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 70
Danke verteilt: 33
55 Danke erhalten in 15 Beiträgen
Referent Freilosen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreReferent Freilosen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Wie gründet man einen neuen Verband?

Geht das überhaupt? Meines Wissens nach gibt es 5 Box-Weltverbände und zwei Dart-Weltverbände. Aber ist es auch möglich, einen zweiten nationalen deutschen Verband unter dem Dach des FFPJP zu gründen?

Würde mich mal ganz unverbindlich interessieren. Sind irgendwelche Juristen mit Ahnung in Verbandsrecht hier anwesend?

Ich hätte auch schon einen Namen: DBV (Deutscher Boule Verband)
Referent Freilosen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2008   #2
boulespiel
Inaktiver Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2007
Beiträge: 248
Danke verteilt: 0
1 Danksagung in 1 Beitrag
boulespiel wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Wie gründet man einen neuen Verband?

Zitat:
Zitat von Referent Freilosen Beitrag anzeigen
Geht das überhaupt? Meines Wissens nach gibt es 5 Box-Weltverbände und zwei Dart-Weltverbände. Aber ist es auch möglich, einen zweiten nationalen deutschen Verband unter dem Dach des FFPJP zu gründen?

Würde mich mal ganz unverbindlich interessieren. Sind irgendwelche Juristen mit Ahnung in Verbandsrecht hier anwesend?

Ich hätte auch schon einen Namen: DBV (Deutscher Boule Verband)

Hallo


warum eigentlich nicht .Auf jedenfall bitte den Namen für website etc schützen
unter dem Dach des FFPJP alles eine Frage von möglichen Mitglieder und Geld

die Nafa lebt

belmann26
boulespiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2008   #3
boulespiel
Inaktiver Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2007
Beiträge: 248
Danke verteilt: 0
1 Danksagung in 1 Beitrag
boulespiel wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Wie gründet man einen neuen Verband?

Hallo liebe Leser

Vorallem wäre zu fragen welcher Landesverband wäre mit dabei
und welche Vereine und auch Spielgemeinschaften und welche talentierte und bekannten Boulespieler.

Also: Im Gegensatz zu der Satzung des DPV , sollten müßten könnten
folgende "Entitäten" Mitglieder werden

einzelne schon bestehende Landesverbände? welche ?
(ein besser zwei sollten den Anfang machen)das könnte schon genügen.Namen?: Berlin ,Bayern, Saarland, Nord???
und BaWü am Scheideweg?
die Hessen bekommen eh wieder Koch :Pardon ! smile

einzelne Vereine
(welche vom Verbandsgeschehen die Nase voll haben, aber auch Verein die geren im alten wie im neuen Verband mitglied sein wollen)

Spielgemeinschaften
(warum nicht ,falls der Verband gemeinnützig wäre , dürften sie nur kein Stimmrecht haben ,dies wegen Finanzamt auflagen)

einzelne Personen
(so auch Unterzeichner der Durmersheimer Erklärung)

andere juristische Personen
(warum nicht Stimmrecht siehe oben Finanzamt)

Turnierveranstalter(
da könnte ich mir wie schon einige vorstellen?)

soviel vorerst

grüße
boulespiel

Geändert von boulespiel (10.11.2008 um 16:28 Uhr) Grund: Korrektur
boulespiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2008   #4
Klaus Kirchhof
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 957
Danke verteilt: 0
32 Danke erhalten in 22 Beiträgen
Klaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKlaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Wie gründet man einen neuen Verband?

Ganz einfach! Indem man es tut. Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Der liebegott hat für die menschenwelt auch 2 Anläufe gebraucht. Mindestens. Damals wurde ja auch nicht gleich alles weitererzählt. - Vielleicht unter dem Namen VDR: Verband Deutscher Rollerballer
Ich wäre allerdings nicht dabei. Eine Demokratie zeichnet sich dadurch aus, daß die Regierungsgeschäfte jederzeit auch von der Opposition geführt werden können. (Niklas Luhmann)
Es ist schon spannend zu sehen, daß die TEMPERATUR steigt im Verbandsgefäß. Es ist - LEIDER - mal wieder die Bestätigung der alten Erkenntnis: Die Herren machen das selber, daß der gemeine Mann ihnen Feind wird. (Thomas Müntzer, z.Z. der Bauernkriege)

Schaun mer mal, ob's wieder nur ein Lüftchen im Wasserglas bleibt oder ob WIND in die Angelegenheit kommt.
Klaus Kirchhof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2008   #5
Klaus Kirchhof
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 957
Danke verteilt: 0
32 Danke erhalten in 22 Beiträgen
Klaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKlaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Wie gründet man einen neuen Verband?

Also, wie gesagt, ICH bleibe hier, im DPV. -

Habe mal beim Googler reingeschaut, was der so im Angebot hat, und siehe da! Unter:
Zitat:
http://www.google.de/search?hl=de&q=...le-Suche&meta=
Wir gründen einen Gegenverband zum Bestehenden
gibt es immerhin 52 Einträge, die realitätsträchtige&realitätsmächtige Aktionen anzeigen.
Z.B.:
Zitat:
Willkommen bei beachvolleyball-ratingen.de - Aktuell 2006
Spaltung im Volleyball - Kritiker des umstrittenen Weltverbands-Chefs Ruben Acosta wollen Gegenverband gründen tagesspiegel.de - 28. September 2006 ...
www.beachvolleyball-ratingen.de/aktuell_2006.htm - 350k -
Ich halte es aber damit, Konflikte zu benennen und auszutragen anstatt wegzulaufen. Motto: auch die nächste schöne Tochter hat irgendwo einen Buckel versteckt!
Klaus Kirchhof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2008   #6
Hermann
Newbie
 
Benutzerbild von Hermann
 
Registriert seit: 04.12.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 4
Danke verteilt: 3
3 Danke erhalten in 1 Beitrag
Hermann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie gründet man einen neuen Verband?

Hallo Klaus,
neuer Verband oder neuer Verein ?
Hermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2008   #7
Klaus Kirchhof
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 957
Danke verteilt: 0
32 Danke erhalten in 22 Beiträgen
Klaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKlaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Wie gründet man einen neuen Verband?

Hallo Hermann!

Weder - noch! Sind alles nur Gedankenspiele. DU weißt ja: die Gedanken sind frei.

Liebe Grüße, Klaus
Klaus Kirchhof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2008   #8
Klaus Kirchhof
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 957
Danke verteilt: 0
32 Danke erhalten in 22 Beiträgen
Klaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKlaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Wie gründet man einen neuen Verband?

Eine weitere Idee, die keine Originalität mehr beanspruchen kann, wäre: machen wir es auf internationaler Ebene. Immerhin gibt es den Weltmarkt schon seit mindestens 5000 Jahren. Eine Vernetzungsebene, die zugleich lokal, regional, national und global installiert wird und selbstorganisationsförmig organisiert ist. Ein bewußt eingerichtetes emergentes System, indem Hierarchie nicht mehr stattfindet. Vorbilder wären vielleicht die NROs (Nichtregierungsorganisationen), das Gehirn, das I-net in der freien Form, die Körperorganisation, etc.
Klaus Kirchhof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2008   #9
linie1455
Turniersieger
 
Benutzerbild von linie1455
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: Sindelfingen
Alter: 50
Beiträge: 140
Danke verteilt: 72
60 Danke erhalten in 27 Beiträgen
linie1455 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelinie1455 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Wie gründet man einen neuen Verband?

Hallo Klaus,

wie können wir der Gefahr, in die selbe Jauchegrube zu fallen,
verhindern?
Macht macht macht!

Gruß Peter
__________________
Ich brauche keine Drogen, ich bin halt so!
linie1455 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2008   #10
linie1455
Turniersieger
 
Benutzerbild von linie1455
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: Sindelfingen
Alter: 50
Beiträge: 140
Danke verteilt: 72
60 Danke erhalten in 27 Beiträgen
linie1455 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelinie1455 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Wie gründet man einen neuen Verband?

Danke Wiki,

Definitionen [Bearbeiten]
Max Weber definiert um 1919 den „Verband im soziologischen Sinne“ wie folgt:
„Verband soll eine nach Außen regulierend beschränkte oder geschlossene soziale Beziehung dann heißen, wenn die Innehaltung ihrer Ordnung garantiert wird durch das eigens auf deren Durchführung eingestellte Verhalten bestimmter Menschen: eines Leiters und, eventuell, eines Verwaltungsstabes, der gegebenenfalls normalerweise zugleich Vertretungsgewalt hat.“
Wirtschaft und Gesellschaft, Kap. 1, § 12
Ferdinand Tönnies sieht 1931 die „sozialen Verbände“ als diejenige „soziale Gestalt“, die diese am vollkommensten [darstellen], indem sie am klarsten für das Bewußtsein ihrer eigenen Mitglieder eine willens- und handlungsfähige Einheit, also insoweit eine dem einzelnen Menschen gleichartige Person, darstellen, markanter als die beiden anderen tönniesschen sozialen Gestalten (die „sozialen Verhältnisse“ und die „sozialen Samtschaften“) das vermögen. (Einführung in die Soziologie, 2. Buch, §§ 5,12)
Damit wird analytisch das Problem des „kollektiven Akteurs“ (James Samuel Coleman) fundiert, das bei Tönnies und Coleman immer von einzelnen sozialen Akteuren ausgeht, die sich ihre Verbände schaffen.

Ausbau des Konzeptes bei Max Weber [Bearbeiten]

Ein Verband kann bei Weber
  1. autonom oder heteronom, sowie
  2. autokephal oder heterokephal sein.
Des Weiteren unterscheidet er untergliedernd zwischen
  • Verein, einem vereinbarter Verband, dessen gesatzte Ordnungen nur für die Kraft persönlichen Eintritts Beteiligten Geltung beanspruchen – rechtlich Verband genannt
  • Anstalt, einem Verband, dessen gesatzte Ordnungen innerhalb eines angebbaren Wirkungsbereiches jedem nach bestimmten Merkmalen angebbaren Handeln (relativ) erfolgreich oktroyiert werden – rechtlich die Selbstverwaltungskörperschaft
__________________
Ich brauche keine Drogen, ich bin halt so!
linie1455 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gründet, Neugründung, Verband

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lob der neuen Athletenerklärung! Klaus Kirchhof Allgemeine Diskussionen 0 29.05.2008 14:23
Infos zur neuen Forensoftware XBerg Allgemeine Diskussionen 2 23.01.2008 22:06
Wer hat Interesse an einer neuen M 30 ! kazza5 Allgemeine Diskussionen 10 24.10.2007 19:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de