Bouleforum.de  

Zurück   Bouleforum.de > Boule-Themen > Verbände und Verbandspolitik

Verbände und Verbandspolitik Diskussionen rund um den DPV und seine Landesverbände und deren Politik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2008   #1
Klaus Kirchhof
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 957
Danke verteilt: 0
32 Danke erhalten in 22 Beiträgen
Klaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKlaus Kirchhof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard DPV seit 2005 vom Vorstand gespalten?!

Der schlimmste Feind sind die eigenen Vorurteile! So viele Brillen kann man aber offenbar gar nicht putzen, um noch Durchzublicken, was die neue Riege des dpv mit ihrem Sportkonzept, oder besser Sport-diktiert-Plan, da tatsächlich gemacht, angerichtet hat.
Also: bitte aufklären. Habe ich einen vorurteilsgeladenen Blick und interpretiere in das Papier Begleitbrief, freundlicherweise hier zur Verfügung gestellt, hinein oder aus ihm heraus?

These, schon einmal vorgetragen: Der neue dpv ist gekennzeichnet dadurch, daß er einen eigenen neuen Leistungssportbereich kreiiert hat, der unabhängig und unkontrolliert fungiert, jedenfalls im Bereich Nationalkader-Auswahl Männer, und dem es offenbar obliegen soll, UNS im Ausland (WMs) zu repräsentieren. Beispiel: die Rekrutierung der Nationalteams zur WM Männer, vor allem, aber nicht nur, in diesem Jahr.
Damit ist/wurde der bisherige, verzahnte, Leistungssportbereich mit seinen Landesqualifikationen zu Dt. Meisterschaften, Landesmeisterschaften, großen nationalen Turnieren, Teilnahme an international bedeutenden Turnieren, etc. aufs Abstellgleis geschoben und läuft, als "Massenbelustigung", nur noch nebenher.
Diese "Entwicklung" ist offenbar von allen? bisher nicht zur Kenntnis genommen worden, was jetzt so nicht mehr geht, da die Mehr-KOSTEN dafür nun alle übernehmen sollen.

Dazu finde ich im Papier Begleitbrief folgende Aussagen, die diese, gewollte, Entwicklung, bestätigen.
1.
Zitat:
Da diese Beträge in anbetracht der zu erwartenden Einnahmen völlig
unrealistisch sind, haben die Mitglieder des Finanzausschusses sowie Klaus
Eschbach und Johanna Brauch uns auf die heute übermittelte Vorlage
geeinigt.
Sie ist natürlich nur eine Diskussionsvorlage, stellt aber im Bereich
nationale Sportveranstaltungen und Verbandsführung die grundlegenden
Notwendigkeiten dar, nach dem Prinzip, dass Verbandsführung und die
nationalen Sportveranstaltungen Pflicht sind und der Leistungs- und
Spitzensport die Kür (Hervorhebungen durch mich, K.K.).
2.
Zitat:
Ein Problembereich ist und bleibt die Deutsche Pétanque Jugend.
Einerseits liegt von der Bundestrainerin ein Kostenkonzept über 21.820,-
Euro vor
, andererseits liegen für die Deutschen Jugendmeisterschaften,
Jugendländermasters, Jugendvollversammlung , Jugendausschuss und was da
sonst noch bleibt keine Finanzplanungen vor.
Insofern ist zu fragen, ob die DPJ in der Lage ist, ihre Belange
eigenständig zu regeln und ob die Veranstaltungen überhaupt durchführbar
sind. (Hervorhebungen durch mich, K.K.)
Sind meine Thesen richtig, würde das bedeuten, daß, einmalig im modernen dt. SPORT, wie sonst nur in autoritären Regimen üblich, Leistungskader nicht mehr durch allen zugängliche lokale, regionale und nationale Veranstaltungen gebildet werden, sondern allein durch Kooptierung von OBEN. Damit wären dann demokratisch funktionierende Verfahren und ihre Kontrolle, die Bemühungen der Athleten für eine Qualifikation und die öffentliche Nachvollziehbarkeit von Auswahlverfahren und den Ausgewählten aufgehoben.

Geändert von Klaus Kirchhof (10.11.2008 um 14:52 Uhr)
Klaus Kirchhof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2008   #2
boulespiel
Inaktiver Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2007
Beiträge: 248
Danke verteilt: 0
1 Danksagung in 1 Beitrag
boulespiel wird schon bald berühmt werden
Standard AW: DPV seit 2005 vom Vorstand gespalten?!

Hallo Werter Klaus K.

ein beachtenswerter Beitrag. Bravo!!!


herzliche Grüße

boulespiel
boulespiel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
2005, dpv, gespalten, vorstand

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WER fliegt seit 2004 "übers Kuckucksnest"? Klaus Kirchhof Allgemeine Diskussionen 1 28.10.2008 14:46
Berlin ohne Vorstand ? boshendal Verbände und Verbandspolitik 8 06.04.2008 19:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de