Bouleforum.de  

Zurück   Bouleforum.de > Boule-Themen > Allgemeine Diskussionen

Allgemeine Diskussionen Allgemeine Diskussionen, die Euch rund um das Boule-Spiel bewegen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2017   #21
Boulio
Weltmeister
 
Benutzerbild von Boulio
 
Registriert seit: 15.03.2010
Alter: 69
Beiträge: 454
Danke verteilt: 123
519 Danke erhalten in 221 Beiträgen
Boulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz seinBoulio kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Sehr weiche Kugeln als Leger?

Wie läuft so ein Boulespiel ab? Hier wird nicht ausschließlich mit Schiesserkugeln auf Legerkugeln geschossen, sondern je nach Spielsituation trifft hart auf weich, weich auf hart, weich auf weich und hart auf hart. Das macht die ganze Diskussion ziemlich belanglos. Der Kern des Spiels besteht darin, das, was situationsbedingt getan werden muss zu erkennen und spieltechnisch umsetzen zu können. Mit den Kugeln, die man noch in der Hand hat.
Boulio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017   #22
HerrHeri
Vorleger
 
Benutzerbild von HerrHeri
 
Registriert seit: 20.04.2009
Ort: OT bei PB in OWL in NRW
Alter: 59
Beiträge: 11
Danke verteilt: 2
9 Danke erhalten in 3 Beiträgen
HerrHeri wird schon bald berühmt werdenHerrHeri wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Sehr weiche Kugeln als Leger?

Zitat:
Zitat von Boulio Beitrag anzeigen
... sondern je nach Spielsituation trifft hart auf weich, weich auf hart, weich auf weich und hart auf hart...
Oder aber auch weich auf Daneben oder hart auf Daneben.
HerrHeri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017   #23
Otterberg
Europameister
 
Registriert seit: 20.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 233
Danke verteilt: 28
71 Danke erhalten in 46 Beiträgen
Otterberg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOtterberg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Sehr weiche Kugeln als Leger?

Beim Champions in Gersweiler spielten viele Mannschaften Modelle von KTK. Ob die Kugeln so gut sind kann ich nicht genau sagen. Auf jedem Fall waren die Spieler die mit diesen Kugeln spielten gut bis sehr gut. Auch beim Gewinner, den Franzosen, gab es auch hie und da zwei Fehlschüsse hinter einander. Der Boden und ich habe in dieser Halle schon öfters gespielt, ist normalerweise hart. Für dieses Event wurde er extra mit Sand weicher gemacht. Was mir auffiel war folgendes, dass die Mannschaften wie Monaco oder Frankreich relativ flach schossen und die Schießerkugel des Öfteren etwa fünf bis zehn Zentimeter vorher aufkam. In Calvi z. B. viel mir dies auch auf. Wegen den sandigen Böden springen die Kugeln dort nicht so hoch wie auf den teils recht harten Böden bei uns. Im Endspiel und hier das der Damen Tete viel mir auf, dass die Weltmeisterin aus Spanien gegen die Monogasin hoch zurück lag. Sie gewann trotzdem noch, weil sie mit einem bedeutend flacheren Bogen schoss und daher von drei Schüssen mindestens zweimal traf. Die Spielerin aus Monaco schoss einen sehr hohen Bogen, traf von drei Schüssen gefühlt nur einmal, dann aber sehr oft Karo. Auf diesem Niveau war das einfach zu wenig.
Otterberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017   #24
bouleo
Turniersieger
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Ludwigshafen / Pfalz
Alter: 66
Beiträge: 187
Danke verteilt: 57
128 Danke erhalten in 66 Beiträgen
bouleo ist ein sehr geschätzer Menschbouleo ist ein sehr geschätzer Menschbouleo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Sehr weiche Kugeln als Leger?

"Beim Champions in Gersweilerspielten viele Mannschaften Modelle von KTK."
…wes Brot ich ess, des Lied ich sing!
…und wenn mir die Firma XY die Kugeln bezahlt, spiele ich auch mit dem Kugeln der Firma XY.
bouleo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017   #25
Otterberg
Europameister
 
Registriert seit: 20.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 233
Danke verteilt: 28
71 Danke erhalten in 46 Beiträgen
Otterberg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOtterberg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Sehr weiche Kugeln als Leger?

Wessen Lied ich singe? Meins. Ich persönlich spiele Obut it 115 mit 680 Gramm mit zwei verschiedenen Durchmesser. Will mir noch ein Satz von MS zulegen. KTK gefallen mir nicht wegen des großen Musters auf der Kugel. Übrigens, es laufen viele Menschen mit z. B. Bayern- oder BVB-Trikot herum. Singen sie dann auch schon deren Lied für dich oder haben die gar schon wirtschaftliches Interesse? Kann ich mir beim Großteil von denen nicht vorstellen. Kann aber auch sein, dass ich deinen Einwand missverstanden habe.
Otterberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017   #26
Maxim
Milieu
 
Registriert seit: 17.05.2013
Beiträge: 46
Danke verteilt: 11
22 Danke erhalten in 9 Beiträgen
Maxim wird schon bald berühmt werdenMaxim wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Sehr weiche Kugeln als Leger?

um mal wieder zum Thema zu kommen.... als Leger hab ich viele Kugeln gespielt...dachte anfangs dass spielt ne Rolle....ausser die match +, die ging gar nicht, nicht weil die Kugel schlecht war, sondern ich kam mit der überhaupt nicht zurecht...alle anderen Kugeln hatten auf mein Spiel keine erkennbaren Auswirkungen, bzw. ich konnte kaum/keinen Unterschied erkennen....dieses Jahr spielte ich die RCC und die CXCou im Wechsel... ich konnte auch da gar kein grossen Unterschied erkennen, meine die CXCou läuft ein Tick weniger weniger nach...mittlerweile glaube ich, es ist scheissegal welche Kugel ich spiel....beim 24 h Turnier hab ich aus Spass ne KTK für ein Spiel von meiner Mitspielerin gespielt...keine Ahnung welche Grösse...einige carreaux...wenn man sauber trifft bleiben alle liegen...will sagen...man muss sich wohlfühlen mit den Kugeln...alles andere sind m.E. theorethische Diskussionen...wenn man sauber spielt, gehen die meisten Kugeln...wenn Arm/Hand scheisse, dann wirds immer schwierig...

Und wenn ich mir hier die Diskussionen um Härte, Herstellung und irgendwelche Werte anschau...boaaaa.... ich bin eh nicht der wissenschaftliche Typ...man muss seine Kugeln mögen/besser noch lieben...und wenn man Scheisse spielt, sich hinterfragen...nicht die Kugeln....
Maxim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017   #27
ohlala
Milieu
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 29
Danke verteilt: 4
13 Danke erhalten in 7 Beiträgen
ohlala wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Sehr weiche Kugeln als Leger?

"und wenn man Scheisse spielt, sich hinterfragen...nicht die Kugeln...."
ohlala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018   #28
Painhunter
Milieu
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 34
Danke verteilt: 19
6 Danke erhalten in 5 Beiträgen
Painhunter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Sehr weiche Kugeln als Leger?

Wer spielt denn von euch Kugelhärten von 110?

Und warum habt ihr euch für eine weiche Kugel entschieden?
Painhunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018   #29
Theolu
Europameister
 
Registriert seit: 14.05.2011
Ort: Luzern, Schweiz
Beiträge: 339
Danke verteilt: 135
155 Danke erhalten in 87 Beiträgen
Theolu ist ein sehr geschätzer MenschTheolu ist ein sehr geschätzer MenschTheolu ist ein sehr geschätzer MenschTheolu ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Sehr weiche Kugeln als Leger?

Zitat:
Zitat von Painhunter Beitrag anzeigen
Wer spielt denn von euch Kugelhärten von 110?

Und warum habt ihr euch für eine weiche Kugel entschieden?
Ich habe mir im letzten Jahr quasi im Ausverkauf für 115€ noch eine X COU gegönnt, da diese Kugel ja leider auch nicht mehr hergestellt wird.
Der Kauf war eigentlich eher so für's "Museum" gedacht.

Nun spiele ich aber sehr gerne damit. Irgendwas reizt mich an der, aber so genau weiß ich es auch nicht.
Ich mag den Grip und finde, dass sie relativ einfach zu spielen ist.

Ob die Kugel besser ist als andere? Nicht unbedingt, aber wenn man sich mit seiner Kugel gut fühlt, spielt man wahrscheinlich selber etwas besser.
Psychologie ist sowieso die halbe Miete beim Pétanque.
Theolu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018   #30
Otterberg
Europameister
 
Registriert seit: 20.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 233
Danke verteilt: 28
71 Danke erhalten in 46 Beiträgen
Otterberg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOtterberg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Sehr weiche Kugeln als Leger?

Da gibt es nicht "die Antwort" dafür. Hauptgrund dafür ist bei mir, dass die sehr weichen Kugeln oft spanen. Ich habe schon öfters erlebt, dass Spieler laufend auf ihren Kugeln herumklopften. Vielleicht hasst du mal die Möglichkeit mit sehr weichen Kugeln auf Harte Kugeln zu schießen. Nach dreißig bis 50 Volleisentreffer siehst du schon mal ne kleine Delle. Beim Legevorgang spielt es nach meiner Meinung keine so große Rolle. Bloß wenn auf die immer geschossen wird, da wird sie schon die eine oder andere Delle davon tragen.
Otterberg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
Kugeln, leger, weiche

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesucht Sehr weiche Kugeln Painhunter Lost & Found 0 19.06.2017 09:29
Biete ktk kugeln 71/680 minh t. Kugelmarkt 2 05.03.2014 18:10
PVRLP Rheinland-Pfalz präsentiert sich sehr gut im Saarland RSS Newsposter Nachrichten aus den Landesverbänden und dem DPV 0 10.11.2012 22:07
Leger - Mileu - Tireur bouler Allgemeines 31 25.02.2010 22:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
monsieurbernier.de